Mali Out Of Hell

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Silkies

Stammuser
@Schatzi Es spricht wohl für sich, dass du dich hier lieber in vagen Allgemeinaussagen und Andeutungen ergehst statt Butter bei die Fische zu geben, nicht wahr? Oder ist es einfach die Befürchtung, dass auch @Torsten hier mitliest und es selbst für ihn Grenzen gibt, was man in seinem Forum an tierschutzwidrigen und rechtlich unhaltbaren Dingen verbreiten darf?
 

Lesko

Stammuser
Erster Hund
Andy/Mix ( 7 Jahre)
@Torsten Ich denke, hier müsste mal wieder einiges in den "Mali out of Hell" verschoben werden...
Die Beiträge dürften für den TE nicht hilfreich sein.
 
"Mali out of Hell" habt Ihr ja gezielt kaputt gemacht. Die TE hat ihre Informationen so oder so bekommen, aber auch sie dürfte die Frage interessieren, warum und für wen solche "kaputten" Hunde gezüchtet werden. Oder ist unsere Umwelt und das Miteinander kaputt?
 

foxymaus

Stammuser
Abgabe im Tierheim kostet mehr als einen halben Tausender.
Das würde dann unter die Rubrik "Lehrgeld" fallen... :rolleyes:
Blödsinn, welches Tierheim nimmt 500,- €, damit man seinen Hund da lassen kann? Die Abgabegebühr liegt in der Regel um die 200,- €. Die meisten TH nehmen weniger. Warum soll ein TH die kompletten Kosten für einen Abgabehund übernehmen und der Hundehalter freut sich seine Verpflichtungen und Kosten dem Hund gegenüber los zu sein. Oft bleiben sie auf den Kosten des Abgabetieres sitzen. Futter, Unterkunft, Tierarzt sind nun mal nicht billig.Lehrgeld ist für mancheinen nicht das Schlechteste.
"Schatzi, post: 959231, member: 19428"]"Mali out of Hell" habt Ihr ja gezielt kaputt gemacht.
Da gabs nicht mehr viel kaputt zu machen. Dafür hast Du selbst gesorgt.
warum und für wen solche "kaputten" Hunde gezüchtet werden.
Ach, die Malis sind nicht kaputt, man muss nur verstehen, mit ihnen richtig umzugehen. Der Mali ist ein wunderbarer Sporthund, für alle Hundesportarten.
 

Blumenfee2017

Stammuser
Erster Hund
Cira - Sib. Husky 2009
Zweiter Hund
Cotya - Sib. Husky 2009
Dritter Hund
Mia - KH Collie 2011
Vierter Hund
Loomie - Pitbull 2013
Blödsinn, welches Tierheim nimmt 500,- €, damit man seinen Hund da lassen kann? Die Abgabegebühr liegt in der Regel um die 200,- €.
Ach hier ist das nicht so ungewöhnlich. Vor allem, wenn man einen Listenhund abgibt, kann man hier durchaus mal 500€ hinlegen...
 

Silkies

Stammuser
Warum soll ein TH die kompletten Kosten für einen Abgabehund übernehmen
Richtig. Dieses kleine Stück Verantwortung sollte man ja wohl mindestens übernehmen können. Immerhin schiebt man ja die gesamte sonstige Verantwortung für den selbst angeschafften Hund an andere ab.

die Malis sind nicht kaputt, man muss nur verstehen, mit ihnen richtig umzugehen.
Aber das zuzugeben würde ein gewisses Maß an Selbstreflektion und Selbstkritik erfordern. Ist doch viel leichter, anderen - in diesem Fall der Rasse (für die man sich ja selbst entschieden hat!) - das eigene Unvermögen anzulasten. Wer nicht schwimmen kann gibt halt dem Wasser die Schuld...
 

foxymaus

Stammuser
Bei uns richtet sich die Abgabegebühr nicht nach der Rasse. Man kann die Gebühr auch abarbeiten oder bekommt sie in Notfällen auch mal erlassen.
 

XEinhornX

Stammuser
Erster Hund
Luna/SpitzMix + (16)
Zweiter Hund
Paco/Malinois + (13)
Dritter Hund
Charlie/Bracke (2)
Vierter Hund
Keko / Mix (1)
die Malis sind nicht kaputt, man muss nur verstehen, mit ihnen richtig umzugehen. Der Mali ist ein wunderbarer Sporthund, für alle Hundesportarten
Wir haben unseren Mali damals auch gekauft, ohne zu wissen, dass der belgische Schäferhund mit dem deutschen nicht zu vergleichen ist. Zeitungsannonce gefunden, hingefahren, ausgesucht und mitgenommen ;)
Ich brauchte halt einen grossen Hund, der Schutzdienst-tauglich war. Ausserdem war Paco einfach zu niedlich.
Erst als er bei uns war haben wir gemerkt, dass dieses niedliche Tierchen ein bisschen "anders" war. Mit dieser Situation muss man sich dann halt gezielt auseinander setzen!
Wir haben dann, von Welpengruppe bis Schutzhundausbildung, immer wieder die Hilfe der Züchterin gehabt. Sind auch dem Verein beigetreten, in dem sie ihre Hunde ausgebildet hat. In diesem Verein waren zu 90% nur Malis.

Lange Rede, kurzer Sinn: Mit viel Geduld, Konsequenz und ganz viel Liebe wurde aus Paco ein Traumhund.

Weder er, noch alle anderen Malis, die ich kenne sind oder waren kaputt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben