1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Lieblingsspielzeug

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von Polarsternchen, 10. Juni 2010.

  1. nckibuh

    nckibuh Newbie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Schüttorf
    Ohne seinen Kong isst Nicki morgens nicht. Ansonsten liebt er quitschespielzeug. Und seit ein paar tagen einen grünen igelball:zustimmung:
     
  2. Ceci

    Ceci Newbie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    Erster Hund:
    + Hexe (DSH- Langstockhaar)
    Zweiter Hund:
    Dream (Altd. Schäferhund,4)
    Am allerliebsten hat Dream ihren Ball mit so ner Kordel dran sag ich mal.
    Den liebt sie so abgöttisch und wehe er hängt dann irgendwo im Baum fest :D
     
  3. Rebbe

    Rebbe Newbie

    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Roger / Deutscher Schäferhu
    Roger liebt seinen kleinen Gummiball!
    Immer wenn ich mit ihm sein Futter im Tierwarengeschäft kaufe darf er sich ein Spielzeug aussuchen da der Gummiball ziemlich schnell kaputt geht. Und Roger nimmst sich immer wieder diesen Ball. Aber wenn er kaputt ist und ich ihn einen neuen hole, bevorzugt er den kaputten solange bis er in einzelne Stücke ist^^
    Kuscheltier etc. Habe ich noch gar nicht ausprobier
     
  4. delchen

    delchen Stammuser

    Beiträge:
    15.893
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Luna/ Aussiemix (14.07.06)
    Zweiter Hund:
    Erna/Terroristin (15.08.13)
    Dritter Hund:
    Gipsy 18.11.1995-10.5.2013
    Vierter Hund:
    Polly/Pudel Tageshund
    erna hat ihren flodder,ein kaputtes knotenseil das ich
    zusammen geknotet habe und ihren teddy der einmal ein hund war.

    luna hat ein kleines stoffzebra mit quitsche und natürlich bälle.
     
  5. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    17.132
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    hehe :happy33:
     
  6. LislLoch

    LislLoch Newbie

    Beiträge:
    68
    Sheela hat sich vor langer Zeit mal einen Plüschaffen geklaut und ich habe ihr den gelassen. Den hat sie richtig ins Herz geschlossen. Manchmal nimmt sie den auch mit auf die Gassirunde. Sehr zur Belustigung der gesamten Nachbarschaft. Kopf hoch, ernster Blick und das Äffchen baumelt aus dem Maul... Zum schießen komisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2015
  7. Pongo

    Pongo Newbie

    Beiträge:
    10
    Erster Hund:
    Pongo, Retriever
    Hallo Zusammen :)

    Pongo spielt am liebsten mit meinen Tennisbällen! 4 Stück auf einmal versucht er immer in sein Maul zu stopfen :D
    Einmal ist es ihm schon geglückt ;)

    Leider gibt es keine Fotos

    LG Lea
     
  8. Bapf

    Bapf Stammuser

    Beiträge:
    584
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    ✝Rhea 02.03 - 05.17
    Zweiter Hund:
    Nea 26.04.2015 Mix
    Hallo Zusammen :)
    Rhea liebt ihren Schwimmenden 'Leuchtsturm' :zustimmung2:
    Sie ist kein Hund der gerne Spielt, oder was jagt etc. Aber ihr Wasserspielzeug LIEBT sie Heiß und Innig :)
     
  9. LislLoch

    LislLoch Newbie

    Beiträge:
    68
    Meine Ambar hat einen Plüschaffen, den sie sich vor einem Jahr mal geklaut hat. Ich habe ihn ihr gelassen, weil sie ihn wirklich liebt und so ein Hundi muss ja auch mal was eigenes haben.
    Allerdings habe ich ihr auch immer mal wieder was aus dem Tiershop mitgebracht. Das kostet natürlich. In letzter Zeit bin ich dazu übergegangen das Spielzeug selbst zu basteln. Inspiriert wurde ich unter anderem von Seiten wie dieser hier. Das ist garnicht so aufwendig wie man zunächst denkt und es macht sogar Spaß, wenn man hinterher sieht wieviel Spaß Bauzi mit den Sachen hat. Außerdem kann man auf die Dauer gesehen ganz ordentlich Geld damit sparen
     
  10. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    6.541
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Rex ist inzwischen nicht mehr so scharf auf Spielzeug. Meist interessiert es ihn gar nicht...
    Am liebsten mag er noch sein Quietschschweinchen. Aber er kaut wirklich nur darauf ein bisschen rum und dann wird's schon wieder uninteressant.
    Okay, seine Plüscheule mag er, aber nur zum Rammeln :denken3:
    Ansonsten spielt er manchmal mit seinen Kauknochen und Leckerlis. Er tut dann so, als wäre es eine "Beute", knurrt, kläfft das Teil an, voll in Spielposition, schüttelt es, schleudert es aus seinem Maul, um wieder nachzuhüpfen... irgendwie sieht das echt voll witzig aus :happy2:
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com