Kokosmilch für Hunde

In Deutschland hergestellte Kokos-Milch, der muss man reines Wasser zusetzen
allen Kokos-Mühlen wird ja der Milch nur Kokos-Wasser zugesetzt
Das ist jetzt aber nicht dein Ernst oder? Der Kokosmilch, die du empfiehlst, ist Wasser zugesetzt. Der in Deutschland produzierten, die ich empfehle, ist Kokoswasser zugesetzt. Und anstatt mal auf meine Rückfrage einzugehen, warum du eine Milch empfiehlst die 30-35% Wasser und einen E-Stoff enthält und du „meine“ so doof findest, erzählst du es hier wieder komplett umgekehrt. Ich komme da echt nicht mehr mit, das ist doch wirr.
 
Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
Das ist jetzt aber nicht dein Ernst oder? Der Kokosmilch, die du empfiehlst, ist Wasser zugesetzt. Der in Deutschland produzierten, die ich empfehle, ist Kokoswasser zugesetzt. Und anstatt mal auf meine Rückfrage einzugehen, warum du eine Milch empfiehlst die 30-35% Wasser und einen E-Stoff enthält und du „meine“ so doof findest, erzählst du es hier wieder komplett umgekehrt. Ich komme da echt nicht mehr mit, das ist doch wirr.
Dann müssen die das Kokos-Wasser auch Importieren und das würde keiner aus Kostengründen machen.

Aber lass mal gut sein, die Milch die ich Verwende der wird nur Kokos-Wassen zugesetzt, und das ist bei allen Thailändischen Herstellern so.
 
Wenn dein Fehler erkannt wurde, soll ich es also gut sein lassen?
Hier mal die Fakten:
1. Du hast einen Link zu einer Kokosmilch gepostet
2. Diesem Produkt wird Wasser (nicht Kokoswasser) zugesetzt, siehe Inhaltsstoffe
3. Du sagst, du verwendest eben dieses Produkt

und nun:


Aber lass mal gut sein, die Milch die ich Verwende der wird nur Kokos-Wassen zugesetzt,
 
Dann müssen die das Kokos-Wasser auch Importieren und das würde keiner aus Kostengründen machen.
Keine Ahnung wo das Kokoswasser aus meiner Kokosmilch herkommt, ob es nun aus eben dieser Kokosnuss stammt, gesondert importiert oder hergezaubert wurde - das war hier nicht das Thema. Und offensichtlich tun sie es eben doch, sonst wäre in meiner Kokosmilch ja kein Kokoswasser.

Und jetzt lass lieber du es gut sein, bevor du dir weiterhin in jedem zweiten Satz selbst widersprichst.
 
Erster Hund
Belgier (4)
Zweiter Hund
Belgier (2)
Dritter Hund
Belgier/Husky (1)
Unsere kriegen ab und an mal Kokoswasser oder ein Stück Kokosnuss zum knabbern, wenn wir wieder welche geöffnet haben.
Bei unserem Austellungshund verwende ich eine recht fettige Kokosmilch vor dem baden und anschließendem groomen/stylen als "pre-wash" - Fellkur. Die Ergebnisse sind mit der Kokosmilchkur überragend! Super Volumen, weich, glänzend.

:)
 
Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
Keine Ahnung wo das Kokoswasser aus meiner Kokosmilch herkommt, ob es nun aus eben dieser Kokosnuss stammt, gesondert importiert oder hergezaubert wurde - das war hier nicht das Thema. Und offensichtlich tun sie es eben doch, sonst wäre in meiner Kokosmilch ja kein Kokoswasser.

Und jetzt lass lieber du es gut sein, bevor du dir weiterhin in jedem zweiten Satz selbst widersprichst.
Du hast und Bekommst von mir kein Recht denn du weist einfach zuwenig über diese Frucht,denn nicht Du sondern ich Sitze an der Quelle und dem Hersteller schenke ich bestimmt mehr glauben als dir.
 



Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben