1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

HundKatzeMaus

Dieses Thema im Forum "Hundebücher & Hunde im TV / Kino" wurde erstellt von derDobermann, 24. September 2016.

  1. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Hat gestern jemand HundKatzeMaus gesehen?Da ging es doch um die HSH-Hündin,die ihrem Besitzer weggenommen wurde,weil er sich nicht an Leinen-und Maulkorb-Pflicht gehalten hat,und von Nachbarn angezeigt wurde:
    https://www.hundeforum.com/posts/939829/
     
  2. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    2.697
    Geschlecht:
    weiblich
    Hab ich gesehen. Und mir gehen dazu so einige Gedanken durch den Kopf. Allem voran natürlich, dass da wieder einmal der Hund die Gedankenlosigkeit des Halters in vollem Umfang ausbaden darf. Obwohl man es auch anerkennen muss, dass er sich nun wenigstens bemüht hat, den Hund wieder aus dem Tierheim rauszubekommen, auch wenn er selbst ihn nicht wieder haben darf. Andererseits war, wenn ich das richtig erinnere, der nächste Herdenschutzhund schon da... Kein Kommentar dazu. Die Hündin hatte es dann wenigstens mit der Pflegestelle wirklich gut getroffen. Und ich kann nur hoffen, dass dieser Beitrag dem einen oder anderen Halter mit Auflagen als warnendes Beispiel dient - denn es gibt so viele, die sich um solche Auflagen einfach nicht scheren.
     
    Entenwackele gefällt das.
  3. Hermelin

    Hermelin Stammuser

    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Franken
    Erster Hund:
    Hermes / Whippet
    Zweiter Hund:
    En-Lil / Whippet
    Um den Hund tut es mir halt leid,.. mein Mitleid für den Halter hält sich in Grenzen.
    Wenn ich schon diese Auflagen und eh schon Stress mit den Nachbarn habe,.. und wenn die Anzeigen schon stapelweise im Briefkasten liegen,... dann halte ich mich doch tunlichst an die Auflagen...
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com