1. ►►► The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ►►►
  2. ►►► Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ►►►

Hundehaftpflicht haftet nicht bei Hundesitter, was tun?

Dieses Thema im Forum "Hundebetreuung" wurde erstellt von cockerspaniel85, 6. Oktober 2016.

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht
  1. T S
    cockerspaniel85

    cockerspaniel85 Gast

    Beiträge:
    327
    Hallo Dieter,

    konnte der Versicherer dir etwas Neues zu dem Thema sagen?

    VG
    Cockerspaniel
     
  2. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Hallo Cocker,

    nee, konnte er an dem Abend nicht. Er ist der örtl. Geschäftsstellenleiter und hat die Frage an die Hauptstelle in Kiel weitergegeben.
    Die arbeiten noch dran.
     
  3. Hundewelpe

    Hundewelpe Gesperrt

    Beiträge:
    11
    Also bei meiner Versicherung ist der Hund immer versichert, egal wer mit ihm spazieren geht. Ich hab die Versicherung aber nicht abgeschlossen, ich müsste mal nachfragen wo wir versichert sind.
     
  4. Benutzer581

    Benutzer581 Gast

    Beiträge:
    1.241
    Bei meiner Versicherung ist der Hund auch versichert wenn andere mit ihm Gassi gehen.
    Das kommt auch immer auf die Versicherung an; hat man so einen "Billigjakob" wird natürlich so wenig wie möglich versichert und im Schadensfall erstattet.

    Meine Versicherung haftet z.B. auch bei Schäden wenn der Hund nicht angeleint ist. Es besteht also kein Leinenzwang.
     
  5. Chriluan9

    Chriluan9 Newbie

    Beiträge:
    32
    Das verstehe ich nicht, meine Hundehaftpflicht haftet auch bei Fremdbetreuung.
     
  6. Betty

    Betty Stammuser

    Beiträge:
    3.450
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Großpudel *12.07.2011
    Zweiter Hund:
    Terrier (11 Jahre) R.I.P
    Dritter Hund:
    Dackel (13 Jahre) R.I.P.
    Naja - ist halt nicht bei jeder Hundehaftpflicht so.

    Wie immer: das Kleingedruckte lesen!
     
  7. Schnaufnase

    Schnaufnase Stammuser

    Beiträge:
    2.463
    Erster Hund:
    Motte 2000-2017
    Zweiter Hund:
    Dina *2009
    Bist du sicher, dass das auch für gewerbsmäßige Fremdbetreuung gilt?

    Falls ja, dann würde mich die Versicherung interessieren. Ich habe nämlich keine gefunden, die das standardmäßig enthält.
     
  8. Chriluan9

    Chriluan9 Newbie

    Beiträge:
    32
    Nee, das weiß ich natürlich nicht, sorry. Ich hab einfach das Tier einer Bekannten betreut - und da griff die Hundehaftpflicht. Aber das war halt nur privat und ab und zu.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com