Hundebox für die Rücksitzbank

LueLa

Stammuser
Erster Hund
Wes/ Dalmatiner (5)
Zweiter Hund
Fehna/ DSH-Mix (11)
Wir haben dasselbe Spiel ja auch schon durch. Das einzige sinnvolle für die Rücksitzbank scheint mir das zu sein:
http://www.hundeboxen.de/?rubrik=117
Bin zufällig in diesen Thread geraten und habe neugierigerweise mal auf den Link geklickt.
Das sind doch nur Boxen für eher kleine Hunde, oder? Mein Hund hat im Stand 67cm Schulterhöhe - der könnte in so einem Teil weder Sitzen noch Stehen. Oder ist das allg. nicht erwünscht?
Ich mag das Bewegungseinschränkende an Boxen ohnehin nicht. :oops:
 

Julia1

Stammuser
Erster Hund
Chihiro/GrPudel 9.17
Zweiter Hund
Heavy/ Hound 5.16
Dritter Hund
Toshi/Greysther 7.17
Wir haben dasselbe Spiel ja auch schon durch. Das einzige sinnvolle für die Rücksitzbank scheint mir das zu sein:
http://www.hundeboxen.de/?rubrik=117
Hab ich mir auch schon angesehen, aber die sind zu klein und zu teuer.

Vielleicht wäre Pet-Tube geeignet?
Hab ich auch schon gesehen aber die ist vieeeel zu klein und sieht auch nicht stabil aus.

Bis jetzt siehts so aus, dass ich wahrscheinlich Chihiro's alte Box einfach auf die Rückbank stelle und die Tür an eine kurze Seite baue. Die Box hab ich mittlerweile nämlich etwas umgebaut. Die hat jetzt rundum stabiles Gitter.
 

Schnaufnase

Stammuser
Erster Hund
Motte 2000-2017
Zweiter Hund
Dina *2009
Hab ich auch schon gesehen aber die ist vieeeel zu klein und sieht auch nicht stabil aus.
Größere Boxen für die Rückbank gibt es nicht. ;) Was die Stabilität betrifft: die Tube selbst ist so stabil wie ein Sicherheitsgurt. Der einzige Schwachpunkt sind die Schnallen am Befestigungsriemen.

Es gibt also keine Box, wie du sie suchst. Dann bleibt wirklich nur die Improvisation - allerdings wäre die Gitterbox meine allerletzte Wahl, da würde ich eher versuchen, eine stabile Transportbox auf den Sitz zu quetschen und mit diversen Riemen zu befestigen.
 

foxymaus

Stammuser
Bei mir stand die Rücksitzbox bombenfest und hatte auch meinen Unfall, den ich vor einigen Jahren hatte unbeschadet überstanden. Das Auto hatte Totalschaden und die Boxen waren beide unbeschädigt. Sie war ja durch die Rückenlehnen fest fixiert.
 

Julia1

Stammuser
Erster Hund
Chihiro/GrPudel 9.17
Zweiter Hund
Heavy/ Hound 5.16
Dritter Hund
Toshi/Greysther 7.17
Größere Boxen für die Rückbank gibt es nicht. ;) Was die Stabilität betrifft: die Tube selbst ist so stabil wie ein Sicherheitsgurt. Der einzige Schwachpunkt sind die Schnallen am Befestigungsriemen.

Es gibt also keine Box, wie du sie suchst. Dann bleibt wirklich nur die Improvisation - allerdings wäre die Gitterbox meine allerletzte Wahl, da würde ich eher versuchen, eine stabile Transportbox auf den Sitz zu quetschen und mit diversen Riemen zu befestigen.
Ich werde eben wahrscheinlich Chihiro's Box verwenden die ist jetzt komplett mit so Zaun Gittermatten zu. Das ist schon ziemlich stabil und die passt noch genau da hin. Und da passt ein GTH auch noch rein. Die hat die Maße L 95cm x B 60cm x H, 78cm. Was besseres finde ich vermutlich nicht. Die zurre ich dann einfach mit spanngurten fest, da hab ich ja extra Ösen dafür im Auto. Und wo soll die Box denn noch groß hin? Vorne sind dann gleich die Sitze und hinten steht noch ne Box
 
Zuletzt bearbeitet:

Shnarph

Stammuser
Erster Hund
Kritzel(8) & Keks(5)
Zweiter Hund
Paul(2)
Dritter Hund
Schorsch ♱ / Sepp ♱
Vierter Hund
Henry ♱ / Fritz ♱
Wenn du die Rückbank ausbauen würdest, ginge doch eine normale Box, die du auch seitlich reinstellen könntest? Da wäre dann vielleicht eine gute, gebrauchte drin.
 

Julia1

Stammuser
Erster Hund
Chihiro/GrPudel 9.17
Zweiter Hund
Heavy/ Hound 5.16
Dritter Hund
Toshi/Greysther 7.17
Wenn du die Rückbank ausbauen würdest, ginge doch eine normale Box, die du auch seitlich reinstellen könntest? Da wäre dann vielleicht eine gute, gebrauchte drin.
Das Problem ist, welches Modell nehm ich da? Die 4pets würden mir gefallen, aber die sind ja alle nicht so hoch glaub ich. Der Hund soll ja zumindest drin sitzen können.
Die möglichen Maße bei mir sind (je nach den wo ich die Box reinschiebe)
L 95cm x B 80 cm x H 78cm oder L 120 cm x 50cm x 100cm
 

Shnarph

Stammuser
Erster Hund
Kritzel(8) & Keks(5)
Zweiter Hund
Paul(2)
Dritter Hund
Schorsch ♱ / Sepp ♱
Vierter Hund
Henry ♱ / Fritz ♱
Das Problem ist, welches Modell nehm ich da? Die 4pets würden mir gefallen, aber die sind ja alle nicht so hoch glaub ich. Der Hund soll ja zumindest drin sitzen können.
Die möglichen Maße bei mir sind (je nach den wo ich die Box reinschiebe)
L 95cm x B 80 cm x H 78cm oder L 120 cm x 50cm x 100cm
Ich würde mal nach Schmidtboxen schauen, die gibt es oft gebraucht für einen guten Preis.
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben