Hundebox für Australian Shepherd gesucht

Erster Hund
Kein Hund
Woah, hätte ich gewusst wie aggressiv und zickig du reagierst, hätte ich dich null weiter beachtet.

Leider geht das nicht mehr rückgängig zu machen. .. aber wir können gerne ab jetzt getrennte Wege gehen 🙂
Ich werde dich nicht weiter beachten und stören
 
Erster Hund
Luke, 11 Jahre
Zweiter Hund
BdP-Sennen-Mix
Dritter Hund
Jack/Riesenschnauzer
Vierter Hund
† 01.07.2015
@R232 wenn dir das schon feindselig vorkommt brauchst du als Hundehalter noch unbedingt ein dickeres Fell. Viel dicker.
Zumal das hier größtenteils wirklich sachdienlich war bisher.
 
Erster Hund
Boomer - *08.2009
Zweiter Hund
Hicks DSH 15.03.21
da muss ich mich meinen Vorrednern anschließen!
Wenn dir die Nachfragen schon als unhöflich vorkommen, dann wirst du als Hundehalter sehr sehr unglücklich werden - denn da brauchst du manchmal nen Bärenpelz + ner Fettschicht einer Robbe um das ab zu können, was andere Menschen an einen hin reden!

Seh es doch mal so, dass du den Usern hier nicht egal bist!
Darum hat man nachgefragt und möchte dir ja nur helfen, den für dich passenden Hund zu finden ;-)

Hier gleich zickig zu werden und zu blocken bringt doch auf Dauer auch nix - ich denk man kann auf so Fragen auch mal antworten und dann in Ruhe zum Thema zurück kehren ;-)

Zur Box kann ich nicht viel sagen, weil wir früher nur eine Stofffaltbox genutzt haben und sonst war Boomer entweder auf der Rückbank angeschnallt oder im Kofferraum, der mit Gitter gesichert ist.

Schau mal nach der durchschnittlichen Widerristhöhe vom Aussie - rechne großzügig den Kopf dazu, dann hast du schon mal die nötige Höhe der Box, damit er da drin auch bequem sitzen kann.

Vielleicht magst du noch schreiben, woher dein Aussie denn dann kommt?
Kannst ja ein eigenes Thema dazu eröffnen ;-)
Kritik dazu ist nichts schlechtes, sondern immer die Möglichkeit durch die Augen anderer etwas dazu zu lernen;-)
 
Nochmal:
Die Frage hier bezieht sich auf etwas anderes. Ich finde es ziemlich unverschämt aus andern threads hier etwas zu diskutieren no go.
Ich nicht. Ich finde, es passt meistens sogar. Es gibt ein Gesamtbild des Users ab. Wenn man sich gerade erst gefragt hat, was für eine Rasse es sein soll, sofort im Tierheim war und weils nicht gefällt oder weil das TH sagt, dass passt nicht, fast Zeitgleich bei einen "Züchter" bestellt, dann halte ich es für eine Schnapsidee und nicht durchdacht. Das gibt dann schon ein passendes Bild des Users ab. Hauptsache ein Hund, schnell und egal was für einen. Ich habe gerade Zeit und Lust darauf, also muss sofort ein Hund her. Doch so etwas geht meistens schief. Also, sollte man es noch einmal überdenken, bevor man sich einen Hund anschafft. Um zu helfen, sollte man dann auch mal in andere Beiträge des Users sehen und mit einbeziehen. Dann würde ich die Größe der Box nicht nach Rasse (große Unterschiede auch innerhalb der Rasse), sondern nach der Endgröße der Rasse wählen. Ich würde die Box auf die Größe des Autos abstimmen und gegebenen Falls in der Fachwerkstatt einbauen lassen. Für die meisten Autos gibt es auch die passende Box beim Händler.
 
Ähnliche Themen
Thread Ersteller Titel Forum Antworten Datum
C Hundebox Hundezubehör 2
Julia1 Hundebox für die Rücksitzbank Hundezubehör 21
Mondi Hundebox im Auto -Dogstyler? Hundezubehör 101
M Hundebox Hundezubehör 4

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben