1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

HD, Athrose, Muskelabbau

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von PatPat, 2. März 2018.

  1. T S
    PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Ja, das ist ja das wovor ich immer abschrecke :oops: Er ist ja "erst" 8 und wir kamen immer gut durch, aber wenn er anfängt stark abzubauen ist ja auch doof, vorallem weil er eh nichts groß drauf hat :(
     
  2. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.742
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich würde es nicht an dem Alter "festmachen", sondern wie es Diego dabei geht. Murphy hat im Winter auch immer etwas "geschwächelt" - das kam dann aber wieder mit den ersten Sonnestrahlen.
    Solange er nicht "schwächelt" würde ich schon versuchen, Kreislauf und Organe soweit es geht zu schonen. Wenn es dann (hoffentlich erst in paar Jahren) soweit ist, kannst du die "Keulen" immer noch raus holen.
     
    PatPat gefällt das.
  3. ATuin

    ATuin Stammuser

    Beiträge:
    7.380
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Erster Hund:
    Blacky Mix 1988-2003
    Zweiter Hund:
    Geordi Mix 2003-2015
    Dritter Hund:
    Joran LHC 24.02.13
    Reiskeimöl (in Verbindung mit Chlorella) soll wie ein natürliches Anabolika wirken :).
     
    PatPat gefällt das.
  4. kingbangkaew

    kingbangkaew Stammuser

    Beiträge:
    608
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pattaya Süd / Ost Thailand
    Erster Hund:
    Thai Bangkaew
    Zweiter Hund:
    Thai Bangkaew
    Dritter Hund:
    Thai Bangkaew
    Vierter Hund:
    Thai Bangkaew
    @PatPat ein guter Bekannter von mir hat hier seinen DSH mit schwerer HD Operieren lassen, der Hund war damals 5 Jahre das war im Mai 2017, der Läuft heute wieder ganz Normal.

    Das einzige was mein Bekannter ihn nicht mehr machen lässt, das ist das Springen der geht mit dem jeden Tag zum Schwimmen ans Meer mit Ihm und Laufen lässt Er ihn draußen nur noch an der Leine, im Grundstück selber da kann Er auch ohne Leine laufen.

    Der war letzte Woche mal bei mir und da war ich wirklich Erstaunt wie gut der Hund wieder Steht und Laufen kann und so wie ich den Eindruck hatte, da Er mit einer schon etwas älteren Hündin von mir da Rum gekaspert ist, da hatte Er auch keine Schmerzen mehr.

    Du solltest vielleicht diese Möglichkeit mal mit deinen TA durch Sprechen, besser noch in einer guten Tierklinik denn die kennen sich mit so was Besser aus.
     
    PatPat gefällt das.
  5. Beaglefan

    Beaglefan Stammuser

    Beiträge:
    2.872
    Ort:
    Köln
    Erster Hund:
    Lupo/ Beagle/ (15.03.04)
    Zweiter Hund:
    Pascha/ Shih-Tzu (*99-2016)
    Lupo hat ja auch Arthrose (+ Spondy & HD). Er hatte Mitte letzten Jahres an einem Hinterbein sehr deutlich
    Muskulatur abgebaut. Ursächlich war eine Blockade, die meine damalige Physio anscheinend übersehen hat oder nicht lösen konnte (monatelang dort in Behandlung gewesen!)
    Ich hatte dann von meiner Physio zu einer gewechselt, die auch Osteopathin ist. Da wurden einige Blockaden gelöst
    und das Unterwasserlaufband eingesetzt. Lupo konnte das Bein endlich wieder richtig einsetzen (nach einer Behandlung!) und baute auch wieder gut Muskeln auf ( beim 13jährigen Kastraten auch nicht so easy).
    Ich gebe auch Zeel dauerhaft (Traumeel beim Schub) und Joint Support Tabletten (enthalten Grünlipp, MSM, Hyaluronsäure, Kurkuma, Chondroitin, Glucosamine). Wir machen auch Übungen mit dem Balancekissen und laufen täglich Hügel rauf & runter, auch mal rückwärts hoch.
     
    PatPat gefällt das.
  6. kingbangkaew

    kingbangkaew Stammuser

    Beiträge:
    608
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pattaya Süd / Ost Thailand
    Erster Hund:
    Thai Bangkaew
    Zweiter Hund:
    Thai Bangkaew
    Dritter Hund:
    Thai Bangkaew
    Vierter Hund:
    Thai Bangkaew
    Ich hatte es oben Vergessen zu erwähnen, das Futter spielt da auch eine große Rolle mit, denn damit sich die Muskeln wieder schneller Aufbauen da gibt mein Bekannter seinen auch viel Muschel mit zum Futter.

    Aber die meisten Hören ja immer erst zu, wenn ihr Hund was hat, ich gebe meinen Hunden ständig Muscheln mit ins Futter und und da von Anfang an im Welpen alter und meine kennen Bestimmt keine HD / Arthrose Probleme, gutes Futter ist eben mal das A und O.
     
    PatPat gefällt das.
  7. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy (verstorben)
    Entschuldige bitte, gestern auf der Arbeit kam ich nicht dazu und war dann nicht mehr online ... ich schaue nachher mal in Ruhe, wie die Dosierung ist und schreib dir dann nochmal :)
     
    PatPat gefällt das.
  8. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    7.018
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy (verstorben)
    Also. Bei Whey Proteinen muss man sich leider tatsächlich rantasten, da nur die allgemeine Angabe "15g pro 25kg Hund" angegeben ist. Ich gebe Daisy deswegen am Tag 10g untergemischt in etwas Quark.
     
    PatPat gefällt das.
  9. T S
    PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Ok. Danke für die vielen Anregungen und Tipps :)

    Wir werden mal schauen was wir erst mal testen werden
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com