1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Haustier sucht Herz...

Dieses Thema im Forum "Hundebücher & Hunde im TV / Kino" wurde erstellt von Entenwackele, 21. September 2017.

  1. Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Neu auf SAT 1 GOLD...schaut ihr es,und wie findet ihr es?
     
  2. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe es mir heute das zweite mal angeschaut...und generell finde ich solche Tiervermittlungssendungen nicht schlecht...aber irgendwie ist Jochen Bendel nicht der richtige Moderator dafür.Ich weiss zwar,dass er selber Hunde hat,aber irgendwie kommt er so rüber,als würde ihm selbst "Das Herz"für diese Sendung fehlen,es wirkt alles sehr gestellt...o_O
    Hat es mittlerweile vielleicht jemand von Euch angeschaut?
     
  3. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    17.835
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich gucke es gerade. Mir gefällt die Sendung. Ich denke ich werde es öfters gucken.
     
  4. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    17.835
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Elli tut mir leid. Schade, wenn man nach 4 Tagen schon aufgibt. Sie wäre genau mein Beuteschema.
     
  5. Baileybub

    Baileybub Stammuser

    Beiträge:
    816
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberfranken
    Erster Hund:
    Bailey/ Labrador (6)
    Ich finde es ganz schön, hab es schon 2mal gesehen. Allerdings finde ich auch den Moderator etwas langweilig und abwesend. Das Herz hat er nicht dazu, so wirkt es für mich.
     
  6. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    17.835
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Das mit dem Moderator ist mir nicht aufgefallen.
     
  7. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Das tat mir auch so leid...wie sie geweint hat,als die Frau und Kinder weg sind,richtig verzweifelt:(
    Ich habe mich auch sofort in sie verkuckt ;)
    Ich fand es auch sehr schade,dass die Leute so schnell aufgegeben haben.Vier Tage sind doch überhaupt keine Zeit,und ich denke,wenn sie,wie die Frau ja sagte,"ansonsten gepasst hat",hätte es doch für so einen kleinen Hund sicher irgend eine Möglichkeit auf Betreuung gegeben...ich persönlich bin auf jeden Fall der Meinung,man kann von keinem Hund erwarten,dass er in einem neuen Zuhause nach vier Tagen ganz selbstverständlich alleine bleibt...noch nicht mal von einem,der normalerweise problemlos alleine bleiben kann,und schon gar nicht von so einem wie Elli.
    Angeblich hätte das ja in den "Probetagen"wo sie sie schonmal hatten,alles problemlos geklappt,auch mit alleine bleiben...so richtig kann ich mir das nicht vorstellen...

    Das sehe ich auch so,Jochen Bendel ist irgendwie nicht die optimale Wahl.
    Wobei,er hat kräftig Pluspunkte bei mir gesammelt,als er am Schluss mit der wuscheligen Hündin(mir fällt der Name gerade nicht ein)auf dem Freilaufplatz rumgerannt ist.
    Kann natürlich schon sein,dass es nur für die Kamera war,aber die Hündin hatte soviel Spass dabei,da habe ich mich richtig für die Hündin gefreut :)
     
  8. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    17.835
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Die Frau hat ja erzählt, dass sie die Hündin draußen angebunden hat als sie beim Zahnarzt war. Ich finde das ist noch mal eine andere Situation als wäre die Hündin zuhause allein.

    Das tat mir auch total leid wie die Hündin reagiert hat als die Frau und die Kinder gegangen sind. Elli hatte in den vier Tagen dort schon eine Bindung aufgebaut. :(
     
  9. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Daran hat man richtig gesehen,wie sehr die kleine Hündin jemanden braucht...:(
    Ich hoffe echt,sie findet ein gutes Zuhause,in dem sie entweder nicht alleine sein muss,oder eben zu hundeerfahrenen Menschen kommt,die sie verstehen,und ihr die Zeit geben,die sie braucht...

    Da habe ich auch gedacht,wie kann man sowas machen,ist doch kein Wunder,dass der Hund da schier durchdreht...:mad:
    Wenn ich ehrlich bin,die Frau würde von mir keinen Hund mehr bekommen...einfach weil sie null Emphatie für das Tier hat.
    Gut,es war nur ein kurzer Beitrag,aber es schien einfach so,als würde sie erwarten,dass sie einen Hund adoptiert,und der muss ab der ersten Sekunde"funktionieren",und das geht bei einem Lebewesen,schon gar nicht bei einem Hund,einfach nicht...
     
  10. Schnaufnase

    Schnaufnase Stammuser

    Beiträge:
    1.482
    Erster Hund:
    Motte 2000-2017
    Ich weiß nicht, ob wir jetzt was unterschiedliches unter "Herz" verstehen, aber ich nehme das genau andersrum wahr.
    Der Moderator scheint mir jede Menge Herz zu haben, bei dem ist irgendwie alles rosa Ponywelt mit lila Einhornglitzer, oder so ähnlich. Ich nehme dem das sogar ab, ich denke, der ist einfach so.

    Mir fehlt eher die Sachlichkeit. Die nehmen sich so irre viel Zeit, jedes Tier vorzustellen und trotzdem habe ich das Gefühl, ich erfahre weniger als bei den anderen Vermittlungssendungen, wo für jedes Tier nur 2-3min Zeit ist. Weil jede Information, die in dem Beitrag zweifellos steckt, hinter dem vielen emotionalen Gerede verschwindet.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com