Halsbänder und Co. nach Maß

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

nacho14

Stammuser
Erster Hund
Nacho / † 22.02.16
Zweiter Hund
Krümel /† 09.02.13
Dritter Hund
Indigo Blue
Wäre es eigentlich Möglich das ich die Leine jetzt schon bestellen würde? Und du das passende an Material dann später für sein Halsband zurück legen könntest?
 

blackbetty2168

Stammuser
Erster Hund
Räuber / Mix (+07)
Zweiter Hund
Ronja / Mix (*07)
Hallo,

Ayoka, Bauch verstellbar ist immer unproblematisch. Man weiß leider nie, wie individuell ein Hund abnimmt. Es kann durchaus sein, daß es dann auch im Brustbereich zu groß ist (Schultergurte zu lang werden). Wieviel sind denn 2-3kg in der Proportion? Also was wiegt sie aktuell? Ich mag es auch ungern komplett verstellbar arbeiten, weil ich dann nicht gut polstern kann. Seitlich am Bauchgurt ist das nicht so tragisch, aber gerade im Brustbereich hab ich es gerne so weich und "glatt" wie möglich (also ohne Versteller und Knubbel), verstehst?

nacho14, wie alt ist der Drops denn? Halsbänder lassen sich zum Mitwachsen arbeiten, das ist kein Problem. Aber Du kannst auch eine Leine bestellen und ich reserviere Dir das passende Material (also z.B. die Borte) für einige Zeit.

Liebe Grüße

BETTY und Ronja
 
Zuletzt bearbeitet:

Ayoka

Stammuser
Erster Hund
Freddy TibetT. +2016
Zweiter Hund
Chumani Mix *2013
Hallo und danke für deine schnelle Antwort.
Sie hat eine Schulterhöhe von 43cm und wiegt zur Zeit 13kg.
Ein verstellbarer Bauchgurt ist, glaube ich, das wichtigste. Aber ja, mit Änderungen am ganzen Körper ist wohl zu rechnen und alles verstellbar zu machen wäre auch blöd, zumal mir eine Schnalle am Schultergurt auch lieb ist, das wäre dann wahrscheinlich zu viel des guten, oder?
Wie gesagt, wenn dann würde ich das Geschirr jetzt so eng wie möglich bestellen und hoffen, dass es dann eine "angenehme Weite" bekommt. Aber wie klug/ sinnvoll ist das wohl bei meiner Hündin? :nachdenklich1:
 

nacho14

Stammuser
Erster Hund
Nacho / † 22.02.16
Zweiter Hund
Krümel /† 09.02.13
Dritter Hund
Indigo Blue
nacho14, wie alt ist der Drops denn? Halsbänder lassen sich zum Mitwachsen arbeiten, das ist kein Problem. Aber Du kannst auch eine Leine bestellen und ich reserviere Dir das passende Material (also z.B. die Borte) für einige Zeit.

Liebe Grüße

BETTY und Ronja
Betty ich hätte gerne eins so wie damals bei Krümel und ich glaub das wird mit dem mitwachsen schwierig oder nicht? :nachdenklich1:
 

blackbetty2168

Stammuser
Erster Hund
Räuber / Mix (+07)
Zweiter Hund
Ronja / Mix (*07)
Hallo,

Ayoka, das wird in der Tat schwierig. Und 2-3 kg bei einem Hund mit jetzt 13kg ist doch ne Menge und wird sich insgesamt bemerkbar machen.

nacho14, Krümel hatte Zugstopp-Halsbänder, oder? Ist nicht unmöglich, aber in der Tat etwas doof, weil die sich am Hundehals doch mehr bewegen und ohne Verstellung angenehmer sitzen.

Liebe Grüße

BETTY und Ronja
 

nacho14

Stammuser
Erster Hund
Nacho / † 22.02.16
Zweiter Hund
Krümel /† 09.02.13
Dritter Hund
Indigo Blue
Ja Krümel hatte ein Zugstop-Halsband sie kam damit sehr gut zu recht. Aber könnte mir für Indigo auch sehr gut eins ohne Zugstop Vorstellen.
Was hast du denn im Moment überhaupt an Borten, Gurtband und Leder da? Weil hab bei dir auf der Internetseite leider nichts gesehen bzw. dort sind keine Bilder. Oder ich bin zu doof zum gucken. :denken3:
 

blackbetty2168

Stammuser
Erster Hund
Räuber / Mix (+07)
Zweiter Hund
Ronja / Mix (*07)
Hallo,

ich muß auch mal wieder Fotos nachreichen hier.

Erstmal aktuell ein Sicherheitsgeschirr schlicht in Schwarz mit Softshell gepolstert:



Weitere Werke aus der letzten Zeit folgen dann die Tage...

Liebe Grüße

BETTY und Ronja
 

Angua

Stammuser
Erster Hund
Mina 8.12.1996 - 2.5.2009
Zweiter Hund
Tiffany FT/BC 29.8.2008

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben