1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Gutes Trockenfutter für Hermann

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von Julia1, 29. November 2018.

  1. Cashmere

    Cashmere Newbie

    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Mit der K3 Diskussion sind wohl alle SocialNetworks durch; das ist auch nicht der Focus,
    sondern es geht mir um das Vitamin K und in welcher Form und wie viel zugesetzt wurde.
    Ist bei meinem Futter nichts drin, erhebt sich die Frage: es ab und wann x-tra zuzusetzen,
    K1 natürlich in Natura.
     
  2. Wirbelwind

    Wirbelwind Stammuser

    Beiträge:
    6.524
    Erster Hund:
    Grizu Shih Tzu * 10.04.2015
    Zweiter Hund:
    Freki Shih Tzu * 02.06.2016
    Trockenfutter ist grundsätzlich kein Futter das man Favorisieren sollte, es ist todgekochte Pampe mit Chemiemix um wenigstens etwas drin zu haben was Hund braucht.
    Aber Hills und Konsorten treiben ihre Gewinnsucht auf die Spitze, man muss sich nur mal durchlesen was da verpanscht wurde!
    Cellulose, Rübenschnitzel, Proteinhydrolysat, nur mal so in eins reingeguckt! Fleischmenge ist gar nicht deklariert...
    Es ist und bleibt mir ein Rätsel wie man sowas ernsthaft empfehlen kann...
     
    Mestchen, Hanca und Julia1 gefällt das.
  3. T S
    Julia1

    Julia1 Stammuser

    Beiträge:
    1.781
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Jimmy, Hermann Malti
    Zweiter Hund:
    Willi/Foxt. Mix 5J
    Dritter Hund:
    Chihiro/GrPudel 9.17
    Vierter Hund:
    GTH Sommer 2019
    Genau das ist der Grund, warum ich Hills nicht füttern möchte, solange es sich vermeiden lässt.
     
    Wirbelwind, Mestchen und Hanca gefällt das.
  4. Torsten

    Torsten Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Erster Hund:
    Labrador (11)
    Hört sich gar nicht so schlecht an. Mittel- bis langfristig würde ich euch aber empfehlen vom TF wegzukommen.

    Ich würde ehrlich gesagt auch nie auf die Idee kommen Marken wie Hill's zum empfehlen. Aber jedem das seine.

    Torsten
     
    Hanca gefällt das.
  5. T S
    Julia1

    Julia1 Stammuser

    Beiträge:
    1.781
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Jimmy, Hermann Malti
    Zweiter Hund:
    Willi/Foxt. Mix 5J
    Dritter Hund:
    Chihiro/GrPudel 9.17
    Vierter Hund:
    GTH Sommer 2019
    Jetzt würde mich mal interessieren, ob du gelesen hast, warum wir Trockenfutter füttern? Bei Hermann werden wir nie mehr vom Trockenfutter wegkommen. Meine 3 anderen werden gebarft, also an Bequemlichkeit oder sowas liegt nicht... DIESER Hund kann nur TroFu fressen....
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com