1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Gurt,Seil,Nylon,Leder ,farblich passend oder alles bunt gemixt ?

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von Entenwackele, 21. Februar 2018.

  1. Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich oute mich mal-mein Hund hat mehr "Klamotten"(Geschirre,Bändchen,Leinen,etc.)als ich ...:oops::D
    Da ich ein Faible für Hundezubehör habe,schaue ich schon oft drauf,was andere Hunde so tragen,dabei fällt mir auf,dass viele Hundehalter eine "klare Linie"beim Hundezubehör haben-manche benutzen nur Gurt-andere nur Seil,wieder andere nur Nylon,wieder andere nur Leder...

    ...so eine klare Linie habe ich nicht...bei mir gibt es eigentlich nur zwei "Richtlinien",Bändchen und Geschirre sind immer Gurt,mal gepolstert und mal nicht,und keinesfalls Leder(bevorzugt Nylon),ansonsten sind mir aber andere Kriterien wichtiger,wie Passform,Sicherheit,Alltagstauglichkeit,etc. ..dementsprechend ist mein Hundezubehör im wahrste Sinne des Wortes bunt gemischt ;)

    Wie ist das bei Euch,habt ihr eine klare Linie bei Euren Hundesachen?
     
  2. sxo

    sxo Stammuser

    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Eleni/Mischl./*9.17
    Ich bin auch so ein kleines Fashion-Victim. Bei mir selber und beim Hund nunmal auch, Eleni juckt es ja nicht was sie trägt, so lange es für sie bequem ist. Es hat sich irgendwie so ergeben, dass alle ihre Sachen bis jetzt blau sind. Also blaue Tauleine, blau-kariertes Puppia Geschirr und Blaugrauer Pullover. Ich mag Blau einfach... :rolleyes: Also Materialmix ist es auf jeden Fall, aber bis jetzt eine Linie, was die Farbe betrifft. Für den Sommer wird es aber auf jeden Fall irgendwas buntes geben. Dieses ewige "DER ist ja ein SüßER, KleinER!" geht mir ein bisschen auf den Keks. Außerdem mag ich Rosa mindestens genau so gerne wie Blau!

    Ach so, Leder kommt mir aus ethischen Gründen nicht/nur gebraucht in die Tüte. Ich mag generell die Softgeschirre sehr gerne, also Stoff und Tauwerk finde ich auch sehr schick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2018
    Entenwackele gefällt das.
  3. Dalila

    Dalila Stammuser

    Beiträge:
    5.329
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe vor ca. 20 Jahren diese Halsbänder und Leinen gekauft.
    Benutze noch immer dieselben, scheinen unkaputtbar, sehen immer noch gut aus und sind ganz weich.
    Einige Generationen sind nun damit gelaufen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Weiter nutze ich diese Packtaschen.

    [​IMG]

    Und diese Koppel.

    [​IMG]

    Ansonsten habe ich irgendwo noch ein K9 das den Bergers passt und für alte und kranke Hunde Jäckchen. Braun, warm, wasserabweisend, unauffällig.
    Hab davon kein Foto auf dem Laptop.
     
    marita und Entenwackele gefällt das.
  4. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Bei uns ist alles bisher schwarz und praktisch. Aber, liebe @Shnarph, wo hast du das wunderschöne Geschirr von Keks her? Wenn Aslan so etwas farbiges bekommen sollte, bekommt Lucky ein türkises Geschirr, das türkis gefiel mir an Mogli von @Wautzi so gut.
     
    Entenwackele gefällt das.
  5. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    ...schliesse mich an.

    Wow,20 Jahre?!Ist bei Dir aber auch nicht täglich im Einsatz,oder?

    Wozu nutzt Du die ?Bei uns im Ort gibt es einen (wie ich inzwischen gelernt habe:oops:)Broholmer(oder so ähnlich),der hilft Frauchen immer mit solchen Packtaschen die Einkäufe nach Hause zu tragen,und ist stolz wie Bolle ;)
     
  6. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    3.308
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 6 Jahre)
    Andy trägt fast immer das blaue gepolsterte Nylon-Geschirr und ich hab dazu eine blaue Paracord-Leine gemacht. Zum Wechseln hat er noch ein schwarzes Geschirr (auch Nylon, gepolstert) und eine schwarz/grün/rote Leine. Der Mantel ist grau.
    Ich finde es schon schöner, wenn es halbwegs zusammenpasst, wichtig ist mir aber, dass ich den ganzen Kram einfach in die Waschmaschine werfen kann.
    Ich wurde aber jetzt nichts kaufen, weil mir eine andere Farbe besser gefällt. Solange nichts kaputt geht, wird er mit der Ausstattung alt und grau.
     
    Entenwackele gefällt das.
  7. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    Naja,mittlerweile bin ich mit Zubehör kaufen auch etwas zurückhaltender geworden-seine riesige Gardarobe stammt aus einer Zeit,in der ich einen wirklich gut bezahlten Job hatte,und meine laufenden Kosten lässig decken konnte,und dementsprechend auch was über hatte.
    Nun,das Leben ist kein Ponyhof,mein jetziger Job wirft nicht mehr soviel ab,und dann investiere ich die Kröten natürlich lieber in Ernährung,lege immer eine Reserve für TA usw.zurück und decke alle laufenden Kosten "rund um den Hund"... .
    Zum Glück hat er aber eine sehr spendable "Oma" was Spielzeug und Zubehör betrifft ;)
     
  8. Rumpelwicht

    Rumpelwicht Stammuser

    Beiträge:
    4.298
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LK Hameln
    Erster Hund:
    Fiona (10), Mix
    Mein Hund kann ja eh nicht mehr als eine Sache gleichzeitig tragen, daher sind wir da eher sparsam ;)

    Benutzen tu ich sowieso immer dasselbe- Flexileine oder Dinoleine, Geschirr (normal das Doxlock, hab aber noch 2 andere (eins, das ich "zu Fiona dazubekommen habe" und eins, das ich mal gewonnen habe) und ab und an ein Halsband, das ich mal gewichtelt bekommen habe.

    Reicht^^
     
    Entenwackele gefällt das.
  9. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.063
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Mir macht es Spaß meinen Hunden ab und zu mal neue Geschirre und Leinen zu kaufen. Die Geschirre müssen in erster Linie den Hunden richtig passen und bequem sein. Ich mag bunte Geschirre und kaufe gern eine farblich passende Leinen zum Geschirr.

    Meine Hunde haben massgeschneiderte Geschirre mit ihrem Namen und reflektierende Geschirre mit neonfarbener Borte für Gassigänge im Dunkeln. Ich gehe mit Balou, nachdem ich ihm mal sein Geschirr ausgezogen habe und er dann neben der Bundesstraße rumgehopst ist, am liebsten mit seinem ausbruchsiheren Ruffwear-Geschirr und für die kurzen Runden vor der Arbeit mit einer Doppelleine für Mogli und Hermann und einer Einzelleine für Balou. Die Geschirre sind aus Nylon.

    Für Agility und Rally Obedience habe ich Moxon-Leinen aus Biothane. Flexileinen mag ich nicht und besitze daher keine.
     
    Entenwackele gefällt das.
  10. LueLa

    LueLa Stammuser

    Beiträge:
    6.481
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LM
    Erster Hund:
    Wes/ Dalmatiner (3)
    Zweiter Hund:
    Fehna/ DSH-Mix (10)
    Ich habe auch tatsächlich jeden Tag das maßgeschneiderte Zugstopp-Halsband mit Name & Tel.-Nummer drauf.
    Eigentlich gibt es kein anderes.

    Wenn das mal in der Waschmaschine ist, wird eines von den vorherigen Hunden aus der Schachtel geholt und danach wieder weg gelegt. :D
     
    Entenwackele gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com