1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Fütterungsempfehlung für unsere kleine Bärin.

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von sxo, 1. Januar 2018.

  1. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    4.343
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Das war auch meine Denke @Entenwackele, wenn so viel Gans drin sein soll, müsste meiner Meinung nach mehr Fett vorhanden sein, ich würde sogar denken auch mehr Eiweiß. Es ist sehr viel Feuchte drin, was ja nicht schlimm sein muss.
    Ich würde am Anfang das Futter vom Züchter verwenden.
    Ich denke, Hähnchenfleisch und oder Rindertatar sind für den Anfang bekömmlicher für den Welpen als Gans.
     
    Entenwackele gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com