Fellpflege Golden Retriever - Schuppen, Juckreiz, Talgproduktion

Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
Hallo,

Cooper hat die letzten Monate vermehrt Schuppen, Juckreiz und etwas fettiges Fell. Hat ein bisschen was von Mischhaut.

Jetzt im Fellwechsel ist es noch schlimmer. Und es laufen wieder viele läufige Hündinnen rum. Der Hormonspiegel ist bestimmt auch wieder ausser Rand und Band.

Jetzt bürste ich täglich das ganze lose Unterfell raus und er kratzt sich schon mal deutlich weniger, geniesst das auch.

Futtertechnisch sind wir jetzt endgültig bei getreidefreiem Trockenfutter gelandet. Das verträgt er am Besten und hat momentan keine Magen-Darm-Probleme. Und er bekommt hier und da Leinöl.

Ist diese starke Talgproduktion ein Problem falscher Haut-/Fellpflege oder gibt es einen Zusammenhang mit dem Hormonstatus?

Er riecht insgesamt je nach Hormonstatus und Zeiten der Läufigkeit stärker. Und auch auf der Violschen Drüse hat er immer wieder verstärkt Talg und hatte ja auch schon eine vergrößerte Prostata.

Vielen Dank 🙂
 
Erster Hund
Span. Strassenköterchen
Bin kein Experte, aber habe bei meinem intakten Rüden noch keine Veränderung des Geruches festgestellt, wenn die heissen Mädels rumlaufen ;-)
Aber meiner hat sowieso keinen Eigengeruch....

...aber die Hormone haben ja eh auf so vieles Einfluss
 
Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
Bin kein Experte, aber habe bei meinem intakten Rüden noch keine Veränderung des Geruches festgestellt, wenn die heissen Mädels rumlaufen ;-)
Aber meiner hat sowieso keinen Eigengeruch....

...aber die Hormone haben ja eh auf so vieles Einfluss
Also die Hündinnen laufen meistens schreiend weg wenn der so Potenz ist. Spätestens nachdem sie an ihm gerochen haben 🙈

Ich frage mich halt, ob das mit den Hormonschwankungen zusammenhängt, ich bei der Fellpflege etwas ändern muss oder ob Zusätze wie Bierhefe den Hautzustand eventuell verbessern.

Es wird die Jahre immer schlimmer: bei der Prostatavergrösserung hat er verstärkt nach Pipi gerochen. Nachdem mit den Tabletten das Testosteron geblockt wurde, war das wieder weg.

Ältere Rüden haben ja eher Probleme mit der Violschen Drüse und Prostata glaube ich. Auf der Drüse ist auch kaum noch Fell.

Dazu kommt Vorhautkatarrh jedes Mal.
 
Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
Wirkt so auf mich.
Ich glaube die Wenigsten haben Lust auf so einen Wuschi.
Das hat immer so etwas von der riecht wie ein brünftiger Elch 🙈
Oder ich interpretiere da als weibliche, menschliche Besitzerin einfach zu viel rein.
Es macht vielleicht einen Unterschied, ob ein Mann mit einem wuschigen Rüden unterwegs ist oder eine Frau.
Ich mache auch mehr Theater wenn er ständig versucht Hündinnen oder Junghunde zu besteigen.
 
Erster Hund
Span. Strassenköterchen
Wirkt so auf mich.
Ich glaube die Wenigsten haben Lust auf so einen Wuschi.
Das hat immer so etwas von der riecht wie ein brünftiger Elch 🙈
Oder ich interpretiere da als weibliche, menschliche Besitzerin einfach zu viel rein.
Es macht vielleicht einen Unterschied, ob ein Mann mit einem wuschigen Rüden unterwegs ist oder eine Frau.
Ich mache auch mehr Theater wenn er ständig versucht Hündinnen oder Junghunde zu besteigen.
He heee, ich bin eine Frau ...Hündinnen probiert meiner auch ab und an, entweder unterbinde ich es...oder oft kriegt er auch ne Ansage von der Hündin und lässt es 😂 Kommt halt oft auf das Gegenüber an 😘
....aber wir werden Off Topic 😘
 
Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
He heee, ich bin eine Frau ...Hündinnen probiert meiner auch ab und an, entweder unterbinde ich es...oder oft kriegt er auch ne Ansage von der Hündin und lässt es 😂 Kommt halt oft auf das Gegenüber an 😘
....aber wir werden Off Topic 😘
Sorry wegen des Off Topic 🙃
 
Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
So. Problem wohl behoben. Ich weiss nicht wie viel altes, schuppiges Unterfell ich jetzt die letzte Zeit raus gebürstet habe.
Ich bin erschrocken, dass mir das gar nicht so aufgefallen ist. Und ich bürste schon regelmäßig.

Jetzt ist mein Hund gefühlt fast nackt, aber die Schuppen sind weg und es ist auch nicht mehr so fettig.
Jetzt heisst es am Ball bleiben...

Und richtig gut raus ging es auch am Ehesten mit dem Läusekamm. An manchen Stellen greift der Furminator nicht so richtig finde ich um Nachhinein.
 
Vielleicht auch einfach die falsche Bürste.
Andere Möglichkeiten wären ein EzzyGroom. Da kenne ich ein paar Leute die darauf schwören, zb auch jemand mit sehr plüschigem Herdenschutzhund.
Ich nehme für die Cocker, die ja auch doppeltes Fell haben, einen CoatKing.

Hatte es ganz am Anfang auch mit einem Furminator probiert. Fand mich dann immer super wenn ich 2 Handvoll Fell rausgekämmt habe.
Dann hab ich den Tip mit dem CoatKing bekommen und in zwei Tagen Arbeit fast drei Mülltüten voll Fell ausgebürstet. 🙈
Andere würden ums verrecken keinen CoatKing benutzen weil er bei ihrem Hund das Oberfell abbricht.

Also da würde ich an deiner Stelle einfach nochmal was anderes ausprobieren.
 
Erster Hund
Cooper/Gold. Retr. (17 Mon)
Vielleicht auch einfach die falsche Bürste.
Andere Möglichkeiten wären ein EzzyGroom. Da kenne ich ein paar Leute die darauf schwören, zb auch jemand mit sehr plüschigem Herdenschutzhund.
Ich nehme für die Cocker, die ja auch doppeltes Fell haben, einen CoatKing.

Hatte es ganz am Anfang auch mit einem Furminator probiert. Fand mich dann immer super wenn ich 2 Handvoll Fell rausgekämmt habe.
Dann hab ich den Tip mit dem CoatKing bekommen und in zwei Tagen Arbeit fast drei Mülltüten voll Fell ausgebürstet. 🙈
Andere würden ums verrecken keinen CoatKing benutzen weil er bei ihrem Hund das Oberfell abbricht.

Also da würde ich an deiner Stelle einfach nochmal was anderes ausprobieren.
Da muss ich nochmal schauen und probieren.
Scheint als hätte ich mit dem Furminator für Langhaar und Grösse L nur gestriegelt bisher^^
Vielleicht mindert diese Erkenntnis auch unsere Hot Spot-Probleme ein wenig.
Wenn so viel Unterfell noch drin ist, kann der ja nicht vernünftig trocknen und es kommt jetzt viel mehr Luft an die Haut.

Ich wollte mal gerne eine schöne Bürste zum Massieren und Durchblutung anregen und dann mal etwas Anderes für das Unterfell ausprobieren.

Er geniesst es auf jeden Fall :)
 



Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben