Fam. Schrage in Hellingst - Wer kennt diesen Züchter/Verkäufer

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

Heike

Newbie
Hallo,

weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich suche Menschen, die einen Welpen bei Familie S. aus Hellingst gekauft haben. Sie besitzen eine Tierpension und verkaufen Mischlinge.
Ich will nichts böses, sondern mir geht es nur um die Erfahrung, die gemacht wurden bein einem Kauf. Wir möchten ihnen einen Welpen abkaufen. Sie züchten sogenannte Mixe. Die Rasse möchte ich nicht sagen, da ich sonst wieder böse Antworten erhalten, wegen dem Mixen und darauf habe ich keine Lust !!
Also wer einen Welpen dort gekauft hat und gute Erfahrung oder schlechte Erfahrung mit dem Verkäufer gemacht haben die schreiben mir bitte. Auch wie sie mit den Hunden zufrieden sind. Diejenigen werden sicherlich wissen, was für einen Hund ich meine...:zustimmung:

Gruß
 

franzisfrauchen

Stammuser
Erster Hund
Franzi, Wollknäul(06.10.10)
@Heike: leider kenne ich sie nicht. Ich drück dir aber die Daumen dass sich jemand meldet, oder falls nicht, dass du eine gute entscheidung treffen kannst. Bin gespannt wie's ausgeht.
So, und nun muss ich mich bei dir entschuldigen weil ich vom thema abkomme, aber als begeisterter mischlingsbesitzer platzt mir in diesem Hunde (Hunde! Nicht Rassehunde!) Forum bald der Kragen.... Bin noch nicht lange dabei und finde es teilweise echt schön hier, trage mich aber mit dem Gedanken auszusteigen wegen sowas....
@woonii
Note: Mischlinge kann man nicht "züchten", nur vermehren...
mag sein, fest steht dass man verbohrten Menschen keine Toleranz beibringen kann!
 
Aye franzi.. gebe dir völlig Recht.

Solche Äußerungen sind nicht nur engstirning sondern auch nahezu rassistisch.

Stell dir mal vor man würde nur ein Wort ersetzen.. Nämlich Hund zu Mensch..dann wären manche Äußerungen schon fast eine Anzeige wert.

Naja gewisse Dinge sind ja durch das Tierschutzgesetz regelmentiert, z.B. die Zucht von Listenhunden und damit kann ich auch Leben.

Aber zweifellos gibt es auch genügend Mischlingsrassen die dann einfach anerkannt werden.. der Labradudel z.B. oder die Mischung aus Yorki/JRT und letztendlich sind doch alle sogenannten Rassehunde nichts anderes als eine gezielte Vermischung unterschiedlicher Rasse = Mischlinge die nen Namen bekommen haben.

Mach es so wie ich franzi, gib deinem Mischling einfach einen Rassenamen das merkt sowieso keiner. :D

Aus dem Grund ist Pinsel ein "Mongolischer Steppenhund" - kleine Anekdote dazu ausdenken und du hast eine eigene Rasse. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

amimaus

Newbie
Erster Hund
Amy,Goldi,gestorben,4,5Jahr
Zweiter Hund
Maja, Havaneser,5 Wochen,
Hallo Heike, ich habe mir gerade erst am Samstag dort ein Havanesermädchen angeschaut und kann sie in 4 Wochen abholen.Man kann ja nicht hinter die Kulissen schauen, aber ich fands dort eigentlich recht nett.Es war sauber, die Welpen waren in einem sehr ordentlichen Zustand, keine Zwinger(Habe ich jedenfalls nicht gesehen).Ich hatte das Gefühl, man kümmert sich.Besuche erst ab 5 Wochen,wenn Familien zum schauen kamen,war dazwischen immer Pause für die Welpen.
Gut, im nachhinein habe ich auch erfahren, dass dort mehr gezüchtet wird.Sowas wollte ich eigentlich nicht, hatte mich aber auch nicht vorher über diese Familie informiert.
Ich bin trotzdem sehr zufrieden und freu mich schon, wenn wir Maja dort abholen.

Ich finds schade, dass es schon soweit ist, dass man hier nicht schreiben möchte, welchen Mix man sich zulegt.
 
naja ich muss woonii recht geben, züchten ist geziele vermehrung bestimmte phänotypen auf die nächste generation von den elterntieren, ich schätze nicht das dort sowas passiert, sondern eher willkürlich vermehrt wird und man geschaut wird was raus kommt...

was torsten das sagt würde mir zudenken geben, also lieber finger weg!
vermehrer sollten nicht unterstützt werden!

:winken5:
 

MissNana

Stammuser
Erster Hund
Rasse: Dobermann
Zweiter Hund
Name: Sugar
Dritter Hund
alter: 7 Jahre
Werd jetzt bestimmt arg beschimpft oder ähnliches.....

Züchter darf sich jeder nennen egal ob er nun gezielt vermehrt oder nicht.
Der begriff Züchter ist nicht geschüzt.
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben