Ein paar Erziehungsfragen

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

RosAli

Stammuser
Erster Hund
Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
Zweiter Hund
Ali/AmStaff
Ich hab keine Hütehunde (hatte auch nie welche), daher vllt. nicht so hilfreich.

Ich etabliere Ersatzhandlungen, anstatt des Unerwünschten.

Rosie hatte auch die Tendenz Radfahrern hinterher zu flitzen. Ebenso Traktoren und Mopeds/Motorräder. Auch eine meiner früheren Hündinnen wollte das gern.

Wir üben einfach Sitz. Das ist mittlerweile so "drin", das die Hunde sich oft schon von allein setzen, wenn ein Radfahrer kommt. Klappt auch bei Joggern u.ä.
 

Amica

Stammuser
Erster Hund
Ronja, Kl.M. (+2016)
Zweiter Hund
Lucy, Aussie (*2015)
Dritter Hund
Rico, Kooiker(*2016)
Schwierig finde ich das Thema "körperliche Auslastung"
Ich finde es wichtig, den Hund im Blick zu haben und einschätzen zu können, womit er glücklich ist.
Unsere Lucy ist ja auch ein Hüti und wir hatten uns auf deutlich mehr Auslastung eingestellt. Sie ist aber extrem reizempfänglich und regt sich draußen sehr schnell aus, was für sie sehr anstrengend und nervenaufreibend ist. Wenn wir etwas weniger machen und ihr dafür zuhause viel Ruhe und Entspannung gönnen, ist sie zufriedener als wenn wir nach dem Motto "Das ist ein Aussie, die muss jeden Tag mindestens vier Stunden bespaßt werden" vorgehen.
Bei Rico habe ich vor einiger Zeit gemerkt, dass er mit dem damaligen Maß an körperlicher Auslastung unausgeglichen war. Da habe ich dann halt etwas mehr gemacht und merkte, dass es ihm dadurch besser ging und er ausgeglichener war.
Fazit: Jeder Hund ist da individuell und ich würde das Auslastungspensum so gestalten, dass dein Hund dir ausgeglichen vorkommt.

Liebe Grüße
Amica🐾
 

wildblume

Stammuser
@Crime danke für den Link
Ich übertreibe es vielleicht manchmal mit der Theorie 😙😙😚 ich weiß einfach gerne Bescheid und bin gerne gut vorbereitet. Bin aber auch alt genug un zu wissen 1. Es kommt anders und 2. Als man denkt

Und ja @Amica das wird wohl das beste sein.
 

Crime

Stammuser
Erster Hund
Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
Zweiter Hund
Jack/Schnauzer † 01.07.2015
Da fand ich vorhin einen Spruch ganz interessant.

"Irgendwann ändern sich nicht die Dinge, sondern die Bedeutung die wir ihnen geben."
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben