Durchfall wegen "Heimweh"

weiss aber nicht ob ich hier mit dem thema richtig bin.wenn nicht bitte verschieben:eek:


also,wir haben unsere maja letzte woche freitag bekommen.sie hatte durch die umstellung am samstag bissl durchfall.was aber sonntag morgen wieder weg war.ihr stuhlgang war bis heute immer normal.....

ja,heute haben wir die frau wiedergesehen (beim sparziergang) wo ich sie herhabe.maja hat sie sofort erkannt und sich natürlich gefreut wie bescheuert.ja,nun hatte sie eben wieder durchfall:confused:

ist das bei ihr weil sie aufgeregt ist oder "heimweh" hat??kann das daran liegen?
 
Erster Hund
Grobi / Mischling (8 Mon.)
Das kann durchaus sein, ist natürlich eine Stresssituation, fütter mal Schonkost zBs Hühnchen mit Reis, wenn sie nach 2 Tagen immer noch Durchfall hat würde ich zum Tierarzt gehen!
Viel Glück!!!
 
guten morgen und danke für die antworten:)

heute ist es so das der durchfall weg ist:happy:
also denke ich mal das sie wirklich in solchen situationen SO reagiert!!!
 
guten morgen und danke für die antworten:)

heute ist es so das der durchfall weg ist:happy:
also denke ich mal das sie wirklich in solchen situationen SO reagiert!!!

Hallo,
weiß jetzt nicht, wie alt Maja ist und wie lange sie bei der Vorbesitzerin war.
Vermeide in den nächsten Wochen am allerbesten solche Zusammenkünfte! Mir erging es mal so, dass ich meine 1. Hündin zur Pflege abgeben musste. Selbst nach über 4 Wochen war sie stets tieftraurig, wenn ich sie wieder "alleine" ließ (ich hatte sie wirklich 4 Wochen nicht besucht :().
 
war auch echt zufall das wir uns gesehen haben:mad:....
weiss ja auch nie wann sie wo sparzieren geht!!

maja war bloss eine woche auf der pflegestelle bis sie zu uns gekommen ist,achso sie ist 3 jahre:D
 



Hundeforum.com - Partnerseiten :
Heilkundeforum.com | Veggieforum.de | Herrchen-sucht-Frauchen.de

Hundeforum.com ⇒ Das freie & unabhängige Hundeforum unterstützen:

Oben