1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Dokumentation: Die geheime Welt der Hunde

Dieses Thema im Forum "Hundebücher & Hunde im TV / Kino" wurde erstellt von Bananenhamster, 25. Dezember 2017.

  1. Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.690
    Geschlecht:
    weiblich
    Sehe ich auch so-aber ich glaube foxymaus meinte eher,dass es nervig ist,wenn den lieben langen Tag auf einem Sender nur das gleiche läuft...ich kenne das von mir-vorallem wenn es ein Sender ist,den man normalerweise schaut,und sonst nichts gescheites läuft,nervt das,wenn man hoffnungsvoll reinschaltet und dann läuft immer noch,bzw.schon wieder das Gleiche :rolleyes:
     
  2. T S
    Bananenhamster

    Bananenhamster Newbie

    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Mausele,
    also ich muss sagen dass ich mich von deiner Antwort schon ein bisschen angegriffen fühle...
    Selbstverständlich ist mir klar das Milan nicht der einzig Englischsprachige Hundetrainer dieser Welt ist. Aber ich muss zugeben dass diese Sendung die erste im TV ist in der mir welche unterkommen.
    Da ich mitten in einer Folge reingeschaltet habe war auch nicht sofort ersichtlich daß die Doku aus GB ist. Aber ich habe mich ja noch korrigiert, bzw meine bereits abgegebene Einschätzung im post scriptum verifiziert.
    Abgesehen davon bin ich Buchhändlerin von Beruf. Vielleicht möchtest du noch raten wo ich seid 2 Jahren arbeite? Ich denke in meinem Leben gibt es reichlich Bücher.
    Im Literaturthread habe ich übrigens erwähnt welches Hundebuch ich grade durchhabe, "Die zweite Chance; Hunde mit Vergangenheit", und welche ich mir bestellt habe, "Das andere Ende der Leine" und "Hunde würden länger leben..".
    Trotzdem Danke für den Tip, denn ich denke dies ist wirklich ein wichtiges Buch für Hundehalter.


    Ich habe gestern noch zwei, drei Folgen angeschaut und muss zugeben danach hatte ich auch genug.
    Foxy sagte ja Sixx hatte schon den ganzen nur Hundesendungen im Programm. Ich glaube das hätte ich auch nicht ausgehalten.
    Aber die Doku war für mich als absoluten Neuling natürlich trotzdem interessant.

    Ich wünsche euch einen schönen 2ten Weihnachtstag.

    LG, Bananenhamster
     
  3. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.072
    Ort:
    BB
    Ja, so meinte ich es. Ich sehe mir auch gern Hunde- oder Tiersendungen im Allgemeinen an. Nur eben nicht den ganzen Tag lang und noch dazu an den Feiertagen. Sieht man erst mal rein, möchte man auch wissen, wie es weiter geht. Um 3.00 Uhr, heute morgen habe ich vorm schlafen gehen noch mal durchgeschalten und es liefen noch immer die Hundesendungen. Echt spannend:oops:. Und, was läuft jetzt gerade? Richtig! Eine Hundesendung. Muss man ja nicht ansehen, gibt auch noch andere Sender.
     
  4. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    1.433
    Geschlecht:
    weiblich
    Na ja, da der ganze Vormittag dem Hundequäler gewidmet ist, und die Folgen der hier genannten Serie je zwei mal gezeigt wurden, blieb das überschaubar. Und das heute interessiert mich auch eher weniger, muss ich gestehen.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com