1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Die wichtigsten Kommandos in eurem Alltag

Dieses Thema im Forum "Hundeverhalten & Erziehung" wurde erstellt von Liz, 15. Januar 2011.

  1. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    5.754
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy / Amstaff / 17.4.2004
    Zum Thema Namen rufen: ich würde den Namen des Hundes nie negativ belegen (z.B. eben wenn ihr ihm etwas verbietet). Deswegen heißt Daisy in solchen Situationen nicht Daisy, sondern Fräulein.
     
    Skadi gefällt das.
  2. Mauswanderer

    Mauswanderer Stammuser

    Beiträge:
    1.992
    Erster Hund:
    Teddy / Kaukas. Owtscharka
    Zweiter Hund:
    Tuzik / Kaukas. Owtscharka
    "ist gut"
    Das heißt: Da ist nichts oder ich habs laengst gesehen, also hoer´ auf so einen Terror zu machen. :D

    "Hiiiiäääää"
    Gerufen wie es sich fuer einen Tutnixhalter gehoert :) Nur dass meine dann tatsaechlich kommen
     
  3. Skadi

    Skadi Stammuser

    Beiträge:
    5.055
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Skadi-Boxer *07/15
    Zweiter Hund:
    Aris-Boxemix *03/09
    Mache ich auch so. Fräulein Und Burschi :D
     
  4. Limbo

    Limbo Stammuser

    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tor zum Spessart
    Erster Hund:
    Span. Strassenköterchen
    Unsere wichtigsten Kommandos:
    Komm
    Bleib

    ....und natürlich Feeeeeeiiiiiiiinn :D
     
  5. Aussie2011

    Aussie2011 Stammuser

    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Pünktchen (7 Jahre)
    Zweiter Hund:
    Ron (3 Jahre)
    Ruuuuheee
    Da unsere e Memmen sind bei der Kälte, verbringen wir viel Zeit auf der Couch.
    Ansonsten Hier, sitz etc.
     
  6. Julia1

    Julia1 Stammuser

    Beiträge:
    1.117
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Jimmy/Malteser 10J
    Zweiter Hund:
    Hermann/Malteser 9J
    Dritter Hund:
    Willi/Foxt.Mix 5J
    Vierter Hund:
    Chihiro/GrPudel 9.17
    - "A-aa" bedeutet, das was sie gerade macht, soll sie nicht machen, also als leichte korrektur, z.B. wenn ich mit ihr "steh" übe und sie einen Ansatz macht, sich hinzusetzen oder auch wenn sie beim Gassi an der Leine zu einem anderen Hund hin möchte.

    - "zuuuu mir"

    - "hey" nicht freundlich ausgesprochen ist die stärkere Variante von "A-aa"

    Wenn ich ihr etwas verbiete oder so, heißt sie "Madame" oder "Mädchen"

    Edit:
    "Achtung" hab ich noch vergessen. Das sage ich wenn ich irgendwas an ihr mache und sie stillhalten soll und damit sie nicht erschrecken wenn sie plötzlich wo angefasst wird. Z.b. beim Scheren an Bauch oder Kopf, oder auch beim Schließen des Maulkorbs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2018
  7. TinaH

    TinaH Stammuser

    Beiträge:
    6.114
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Neo/PdAE (2009)
    Zweiter Hund:
    Willow/PdAE (2011)
    Dritter Hund:
    Smilla/´PdAE (2015)
    Meine wichtigsten Kommandos neben dem Abrufen:
    "An die Seite" - Wenn Radfahrer, Spaziergänger,....kommen
    "Steh" - Stillhalten zum z.B. Anleinen, Abwarten,.....
    "Bei mir" - vor,neben oder hinter mir gehen
     
  8. 19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.276
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Momentan sind unsere wichtigsten Kommandos "nein" und "aus". Denn Nanouk würde draußen gerne alles fressen. Wenn ich "nein" sage, lässt er es liegen. Wenn ich "aus" sage, spuckt er es wieder aus, falls ich davor nicht gesehen habe, dass da etwas ist und das Aufnehmen mit "nein" unterbunden habe.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com