Die wartenden Hundeliebhaber

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

foxymaus

Stammuser
Na ja, was heißt aufgeben? Auch Hunde werden nun mal nicht jünger. So viel Zeit hat sie ja nun auch nicht mehr. Sie ist ja schon um die 10 Jahre alt. Irgendwann wollen sie dann auch lieber ihre Ruhe haben. Hundefreunde hat sie ja einige, aber mit 2. Hund ist es eben doch schöner, nur eben nicht um jeden Preis.
 

Amica

Stammuser
Erster Hund
Ronja, Kl.M. (+2016)
Zweiter Hund
Lucy, Aussie (*2015)
Dritter Hund
Rico, Kooiker(*2016)
Na ja, was heißt aufgeben? Auch Hunde werden nun mal nicht jünger. So viel Zeit hat sie ja nun auch nicht mehr. Sie ist ja schon um die 10 Jahre alt. Irgendwann wollen sie dann auch lieber ihre Ruhe haben. Hundefreunde hat sie ja einige, aber mit 2. Hund ist es eben doch schöner, nur eben nicht um jeden Preis.
Einerseits finde ich es auch total schade und hätte euch sehr gewünscht, dass einer der Kandidaten passt. Andererseits finde ich deine Einstellung durchaus vernünftig. Ich denke, mit etwa zehn Jahren kann ein (noch weitgehend fitter) Hund noch Freude an einem neuen Zweithund haben. Mit dreizehn, vierzehn, fünfzehn Jahren dagegen nicht mehr unbedingt. Ich finde es toll, dass du da so sehr auch an deinen Ersthund denkst, und nicht nur an deine eigenen Wünsche.:)
 

Dingo

Stammuser
Erster Hund
Pfleglinge:
Zweiter Hund
Tommy Labbi X BS (6)
Dritter Hund
Ruby Labbi (7)
Vierter Hund
-
Ich hole den Thread mal aus der Versenkung.

Wenn ich das richtig im Kopf habe warten ja einige auf ihren hündischen Zuwachs?
Unter anderem glaube ich @Blutsi für 2019? Und @Julia1 auf ihren Hound? (Korrigiert mich wenn ich da was falsches von mir gebe!)
Ich fänds ganz schön wenn man bei eurer Warterei ein wenig mitfiebern könnte und ihr uns hier vielleicht ein bisschen auf dem laufenden halten könntet? :oops:
Besonders mich, die ja noch lange keinen eigenen Hund in Aussicht hat. :D

Wartet sonst noch jemand auf Zuwachs?
 

Julia1

Stammuser
Erster Hund
Jimmy Malteser 11J
Zweiter Hund
Willi/Foxt. Mix 6J
Dritter Hund
Chihiro/GrPudel 9.17
Vierter Hund
Heavy/ Hound 5.16
Ich hole den Thread mal aus der Versenkung.

Wenn ich das richtig im Kopf habe warten ja einige auf ihren hündischen Zuwachs?
Unter anderem glaube ich @Blutsi für 2019? Und @Julia1 auf ihren Hound? (Korrigiert mich wenn ich da was falsches von mir gebe!)
Ich fänds ganz schön wenn man bei eurer Warterei ein wenig mitfiebern könnte und ihr uns hier vielleicht ein bisschen auf dem laufenden halten könntet? :oops:
Besonders mich, die ja noch lange keinen eigenen Hund in Aussicht hat. :D

Wartet sonst noch jemand auf Zuwachs?
Ja ich warte auf einen Hound aus dem Steelhead Kennel, also genauer gesagt auf nen GTH, den ich wahrscheinlich nächstes Jahr zwischen Juli und September irgendwann holen kann :p je nach dem, wann die Hündinnen läufig werden und ob da im 1.,2. Oder 3. Wurf einer dabei ist.

Am liebsten wäre mir ein dunkler Rüde, aber in erster Linie geht's darum, was sport mäßig und charakterlich am besten passt. Und da ich am Bike einen lead brauche, wird das ganze nochmal etwas eingeschränkt. Da verlass ich mich ganz auf den Heinrich.
 

Blutsi

Stammuser
Erster Hund
Nacho - Collie 10/18
Jep, wir gucken uns in 2 Wochen Collie Welpen an, da gibts noch drei Trico Rüden im Wurf die noch nicht vergeben sind. Ich bin ganz gespannt auf die kleinen Plüschis und die Züchterin.
Abgegeben werden sie erst nach Neujahr, was uns ja auch passt, weils vorher nicht geht. Im Dezember ziehen wir ja erst um.

Ihr dürft uns gerne für den 18. Die Daumen drücken dass die Züchter uns auch gut finden :)
Ich erzähl euch dann natürlich weiteres
 

Skadi

Stammuser
Erster Hund
Skadi-Boxer *07/15
Zweiter Hund
Aris-Boxemix *03/09
Dritter Hund
Akela/Atreyu Ragdoll
Vierter Hund
Vaiana Mainecoon
Kein Corgi? :eek:

Viel Glück! :D
 

Blutsi

Stammuser
Erster Hund
Nacho - Collie 10/18
Ich hatte das letztens im Gedankenthread mal geschrieben, schreib bestimmt aber nochmal was dazu wenn Hund dann eingezogen ist :)

Sonntag fahren wir ja zu den Züchtern, und langsam wird man ungeduldig, noch drei Tage arbeiten und 5 mal schlafen :rolleyes:
Die Züchterin schreibt ein Welpentagebuch und man kann immer was lesen und ich stalke auch immer ein paar Bilder auf facebook :D aber wie gesagt, die Tage werden länger gerade.
Ich freu mich schon sehr, auch mal wieder Welpen kuscheln und so, aber man hat ja auch ein bischen Angst, dass einen die Züchter doof finden, deswegen bin ich auch voll nervös. Schlimmer wie ein Vorstellungsgespräch schon :rolleyes:
 
aber man hat ja auch ein bischen Angst, dass einen die Züchter doof finden, deswegen bin ich auch voll nervös. Schlimmer wie ein Vorstellungsgespräch schon :rolleyes:
Die meisten Züchter ind aber auch nur Menschen, kennen die Aufregung und können das abschätzen :)

Ich war ja bei einigen Züchter und konnte schon immer den abend vorher nichts mehr essen etc. War immer total unnötig ;)
 

Julia1

Stammuser
Erster Hund
Jimmy Malteser 11J
Zweiter Hund
Willi/Foxt. Mix 6J
Dritter Hund
Chihiro/GrPudel 9.17
Vierter Hund
Heavy/ Hound 5.16
Die meisten Züchter ind aber auch nur Menschen, kennen die Aufregung und können das abschätzen :)

Ich war ja bei einigen Züchter und konnte schon immer den abend vorher nichts mehr essen etc. War immer total unnötig ;)
Da wars bei mir ganz gut :D ich wusste zwar, dass der Züchter auch beim Old Musher Race war, aber ich hab ihn zuerst gar nicht gesehen. Dann hat der, mit dem ich mich dort getroffen hab gesagt, ich soll mal mitkommen und hat mich zum Heinrich gebracht :D die ganzen Fragen und alles, das war dann schon wie ein Bewerbungsgespräch :D
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben