Der ultimative Gassigehschuh

Erster Hund
Rika, Barsoi
Ich werde es morgen gleich ausprobieren, ich hab nämlich Trail-Laufschuhe mit Goretex von Asics 30 % ermäßigt erwischt. Bequemer als die Latschen, die ich anhatte, und ordentlich aussehen tun sie auch - wenn sie für die Wiese nichts sind, dann stadttauglich.
 
Erster Hund
Luke, 11 Jahre
Zweiter Hund
BdP-Sennen-Mix
Dritter Hund
Jack/Riesenschnauzer
Vierter Hund
† 01.07.2015
Es ist das Gras. Ich hatte schon diverse Gespräche mit Verkäufern in Outdoorgeschäften bzw. telefonisch mit Herstellern und sie sagen alle nasses Gras ist furchtbar. Teilweise war die Aussage "Mit diesem Schuh können sie sich 30min lang in einen Fluss stellen und es bleibt trocken aber 5min nasse Wiese und sie haben nasse Füße."

Die, allerdings stets nur persönlich vermutete, Aussagen dieser Personen war das das Wasser im Fluss einfach drüber fließt während es vom Gras regelrecht in den Schuh gerieben wird. Ob das wissenschaftlich haltbar ist kann ich nicht sagen wurde eher lachend geäußert weil, fast alle waren ebenfalls Hundehalter und kannten das Problem. 😅
Lederschuhe oder Gummistiefel waren stets die einzigen genannten möglichen Alternativen. Sämtliche Hightech-Goretex und wie sie alle heißen super-wasserabweisende Stoffe stoßen eher früher als später an ihre Grenzen.

🤔 Gibt es Laufschuhe aus Leder?
 

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben