1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Der ältere gibt nach...

Dieses Thema im Forum "Hundeverhalten & Erziehung" wurde erstellt von Limbo, 1. März 2018.

  1. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    @Limbomal getroffen, wir gingen weiter, Filou schnüffelte, markierte und ging wieder zurück .

    Hat denn deiner noch darüber markiert, oder wollte?
    Normal hat der " Alte " gesagt, bis hierhin und nicht weiter solange ich da bin.
    Der Andere " markiert dann ganz keck drüber
    " du kannst mich mal " und schaut wo der ist?
    Oder er läst es halt
     
  2. JuCo

    JuCo Stammuser

    Beiträge:
    458
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe HN
    Erster Hund:
    Judy, Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Coco, Podengo-Mix
    Dritter Hund:
    Ameli&Martha, Chins
    Ich kann mir vorstellen, dass es unterschiedlich ist.

    Bei uns zumindest ist es anders rum. Coco ist 10 Jahre jung und bellt alle an. Gebissen hat sie sich mit einer 1jährigen. Die kam ohne Leine auf uns zu. Coco wäre voll in die rein, hätte sie gekonnt. Zurück gegangen ist keine. Ob sie ohne Leine weniger pöppeln würde, weiß ich nicht.
    Also meine Coco geht bei jedem anderen Hund grundsätzlich erstmal in Angriffshaltung. Selbst wenn wir den Hund kennen und sie das letzte mal zusammen harmoniert haben. Von Rückzug ist bei ihr keine Spur.
     
  3. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Auch ohne Leine ?
     
  4. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    15.852
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Minden
    Erster Hund:
    Kiara, 13 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7 J.
    Ich finde die Frage schwierig zu beantworten, zumal sie nicht pauschalisierbar ist.
    Es hängt schließlich vieles auch von Charakter des Hundes und seine Vorerfahrungen zusammen.
    Im Forum habe ich ja öfters über Kiaras größten Feind berichtet. Kiara ist mit 13 Jahren definitiv die ältere und würde es zu einer Beißerei kommen, hat sie körperlich bedingt die schlechteren Karten. Der Hund hat Kiara innerhalb von drei Jahren so provoziert, dass erst sie Vermittlungsabsichten entwickelte und seit gut einen halben Jahr er auch. Soweit ich die Situation einschätzen, würde die beiden auf die natürliche Selektion setzen. Keiner der beiden würde einen Rückzieher machen.
     
  5. JuCo

    JuCo Stammuser

    Beiträge:
    458
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe HN
    Erster Hund:
    Judy, Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Coco, Podengo-Mix
    Dritter Hund:
    Ameli&Martha, Chins
    Menst du mich?

    Das weiß ich nicht. So weit lasse ich es nicht kommen. Coco hat schon Menschen gebissen, weil sie sich angegriffen gefühlt hat. (Er kam auf mich direkt und fronatl zugerannt.)
    An Leine ist sie kaum zu halten.
     
  6. T S
    Limbo

    Limbo Stammuser

    Beiträge:
    1.873
    Ort:
    Tor zum Spessart
    Erster Hund:
    Span. Strassenköterchen
    Yacco...Limbo hätte bestimmt darüber markiert, ich bin aber bestimmend weiter. (Hatte ihn ja an der Leine)

    Die Besitzerin des anderen, hat ihn fast immer an der Leine (der Filou hat nämlich mit vielen Hunden Krach :mad: ...ist ein kleiner Stinkstiefel, sagte mal sein Herrchen über ihn )
     
  7. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    So einen gibt es hier auch, der Einzige unter Vielen.
    Auch Yaccos Erzfeind.
     
  8. T S
    Limbo

    Limbo Stammuser

    Beiträge:
    1.873
    Ort:
    Tor zum Spessart
    Erster Hund:
    Span. Strassenköterchen
    So...jetzt isses passiert

    Die beiden begegneten sich ohne Leine...erstarrten, Limbo taxierte ein wenig mehr...der andere wendete sich demonstrativ ab...ich bin dann trotzdem abgebogen...man muss ja nicht alles ausreizen. Unverständnis von Seiten des anderen HH, aber egal..,mein Hund freute sich aus der Situation zu kommen (und der andere mit Sicherheit auch o_O)
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com