Demodex

Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
Ich war gestern mit einer Hündin von mir bei meiner Tierärztin, denn ich war mir nicht ganz Sicher was das da um die Augen rum bei ihr war, denn da waren einige Rote offene stellen, rund um die Augen, am Freitag letzte Woche beim Bürsten fielen mir 2 - 3 flecken an einen Auge auf.

Zuerst dachte ich das es vom Kratzen kam, am Samstag habe ich diese Flecken auch an dem anderen Auge gesehen.

Bei mir ist das nämlich so wenn ich was Ungewöhnliches an einen meiner Hunden feststelle dann Steht er ab da immer unter Dauerbeobachtung bei mir, denn ich Überlasse da nichts dem Zufall.

Am Sonntag früh habe ich mir mal meine schlauen Bücher, die ich noch aus meiner Zuchtprüfung habe zur Hand genommen um da Eventuell was zu finden und da war auch was, aber so wie das bei meiner Hündin um die Augen rum war, das hatte ich nicht Gefunden, was ich auf Fotos gefunden hatte, das waren zwar auch Rote-flecken, aber nicht an den Augen.

Ich mache ja so einiges Selber bei meinen Hunden, also habe ich meine Hündin kurzerhand auf den Tisch gestellt und Ihr einen vom Krieg erzählt, das Sie ja meine Dicke ist usw. und dabei habe ich einen kleinen Abstrich mit einen Desinfizierten Skalpell gemacht und das unter das Mikroskop gehalten und da habe ich Sie gesehen die Demodex-Milbe oder Haarbalgmilben.

Aber gleich vorab, was ich hier schreibe und mit meinen Hunden mache, Dient nur zur Information und nicht zum Nacheifern, denn gerade um die Augen rum mit einen Skalpell zu Handtieren ist für Laien nicht so einfach.

Also nach dem dann zu 95 % für mich klar war, was meine Hündin da hatte , bin ich mit Ihr zu meiner Tierärztin gefahren und sie Diagnostiziert mir dann auch das es sich bei den Roten-flecken um Demodex handeln würde.

Ich bekam dann 2 Verschiedene Tabletten für Sie mit, die muss ich ihr jetzt 10 Tage früh und Abends je 2 geben und in 10 Tagen sollte es dann wieder so gut sein, das Sie nur noch an Stelle von 4 Tabletten für weitere 10 Tage 2 Bekommen muss und dann nur noch 1 für weitere 10 Tage, also in einem Monat sollte es ganz weg sein.

Fotos kommen noch!
 
Erster Hund
Casha, OEB (4)
Zweiter Hund
Hermann, MiniPin (4)
Hm.. ich bin ein wenig verwundert. Es beschäftigt mich schon den ganzen Tag....

Was ist denn der Grund für den Ausbruch der Demodex?
Schlechte Ernährung, mangelhaft ausgebildetes Immunsystem oder Stress kann es ja wohl nicht sein....
Hast Du da einen Anhaltspunkt?

Was für ein Glück, dass Demodex nicht wirklich ansteckend ist.
 
Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
doch bei ihr ist es Stress, das hängt mit meiner anderen Hündin zusammen
 
Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
Und hier die Fotos dazu







Und an Schlechte Ernährung, oder mangelhaft ausgebildetes Immunsystem, liegt es Garantiert nicht denn meine Tierärztin weis was ich Füttere.
 
Erster Hund
Luke, 11 Jahre
Zweiter Hund
BdP-Sennen-Mix
Dritter Hund
Jack/Riesenschnauzer
Vierter Hund
† 01.07.2015
wow, die arme Maus. 😟
Drücke die Daumen.
 
Erster Hund
Thai Bangkaew
Zweiter Hund
Thai Bangkaew
Dritter Hund
Thai Bangkaew
Vierter Hund
Thai Bangkaew
das hatte Sie schon mal nur da war es nach ca 2 Wochen wieder weg und war auch nicht so schlimm.
 
Thread Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Miamaus2013 Kokosraspel und Demodex Gesundheit 0
R Bitte um Hilfe!!!! Hund verträgt Demodex-Mittel nicht... Gesundheit 6
K Demodex Gesundheit 0
O Demodex Junghund Gesundheit 3
Ähnliche Themen







Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben