Bürste und Shampoo

Emil war ein "Fuchskacke ist zum rumwälzen da" Hund.
Den Gestank hatte ich mit Hundeshampoo nie wegbekommen.

Was gegen Stinkezeug im Fell allerdings wirklich super geholfen hat ist: Tomatensaft 🤷‍♀️ Da kann wirklich kein Shampoo der Welt mithalten, was das entfernen von Gerüchen angeht!

Mufasa hab ich in den 2 1/2 Jahren seit er bei uns lebt noch nie gebadet bzw. mit Tomatensaft einschmieren müssen, der wälzt sich nicht in Stinkezeug.

Zum bürsten nehme ich einen simplen Pferdestriegel aus Gummi.
 

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben