1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Auf Wohnungssuche, aber niemand will einen Rottweiler mit einziehen lassen. Was nun ?

Dieses Thema im Forum "Wohnen mit Hunden" wurde erstellt von Ayleen, 23. Februar 2013.

  1. Robert1997

    Robert1997 Stammuser

    Beiträge:
    383
    Erster Hund:
    Lucky Goldendoodle 1 Jahr
    Wie läuft es mit der Wohnungssuche? Ist ja schon 'ne Zeit her, dass du hier geschrieben hast :zwinkern2:
     
  2. WaellerNicole

    WaellerNicole Stammuser

    Beiträge:
    348
    Ort:
    Raum Linz, OÖ, A
    Erster Hund:
    Emma / Wäller (1 Jahr)
    Bei uns in der Umgebung ist das ähnlich, ich persönlich bin ja auch Vermieter und habe kein Problem damit, vorallem auch deswegen, weil ich 1) auf die Medien nicht höre und 2) selber mit Rottweilern als Familienhund im Bekanntenkreis groß geworden bin. Aber du hast recht, es ist schwer, vorallem weil ein Vermieter das recht hat sich seine Mieter selbst auszusuchen, Gott sei Dank.
    Dass es leider dabei auch anständige Hundebesitzer trifft, tut mir leid.
     
  3. Benutzer585

    Benutzer585 Gast

    Beiträge:
    18.100
    Man muß keinen Rottweiler haben um keine Wohnung zu finden.
    Oft langt auch schon ein Dackel um keine zu bekommen.
    Ich selbst suche ca. ein Jahr nach einer Wohnung es ist extrem schwer mit einen Labbi und 2 Katzen.
     
  4. miwok

    miwok Stammuser

    Beiträge:
    2.144
    Bei mehreren Hunden hat man auch so gut wie keine Chance....
     
  5. WaellerNicole

    WaellerNicole Stammuser

    Beiträge:
    348
    Ort:
    Raum Linz, OÖ, A
    Erster Hund:
    Emma / Wäller (1 Jahr)
    Bei uns ziehen auch oft Tierbesitzer ein, einfach weil sie vermehrt woanders nicht genommen werden und dann bei uns ein JA bekommen. Bisher hatten wir noch nie Probleme - aber man muss sich schon eingestehen, dass gerade Hunde und Katzen einen Boden oder sogar Wände ruinieren können, etc. von daher habe ich doch auch etwas Verständnis, man will sichs doch auch einfach machen als Vermieter, es ist eh schon schwer genug.
     
  6. Benutzer585

    Benutzer585 Gast

    Beiträge:
    18.100
    Logisch sollte jeder Tierhalter eine Haftpflichversicherung für Tiere haben.
     
  7. WaellerNicole

    WaellerNicole Stammuser

    Beiträge:
    348
    Ort:
    Raum Linz, OÖ, A
    Erster Hund:
    Emma / Wäller (1 Jahr)
    In Österreich ist das Pflicht, da kann man keinen Hund ohne Versicherung anmelden, aber deswegen, weil es eh Pflicht ist, aber defacto der Versicherung ned mehr kostet, ist es einfach bei einer fast jeden Haushaltsversicherung schon dabei. Da kommt man also gar ned aus. Aber, dafür sind auch Besuchshunde dann gedeckt. Man braucht sich also keine Gedanken mehr zu machen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2013
  8. Chaosbande

    Chaosbande Stammuser

    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Österreich
    Stimmt so nicht ganz.
    In vielen Gemeinden muss man keine Versicherung vorlegen, bei der Stadt Wien auch nicht (außer für den "Kamphundeführschein", die müssen auf 750.000€ versichert sein)....
    Ich weiß von einigen Leuten, die ganz verblüfft waren, dass soetwas durchaus angebracht ist... :denken24:


    Ich bin vor ein paar Jahren mit fünf Hunden (davon drei Listis) in eine Wohnung gezogen. Die Kaution war höher, aber das wars auch schon :zwinkern2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2013
  9. miwok

    miwok Stammuser

    Beiträge:
    2.144
    ähmm... was nützt es, den Vers. Schein vorlegen zu müssen bei der Anmeldung?

    Kann doch die Versicherung jederzeit kündigen :nachdenklich1:
     
  10. Wolfcastle

    Wolfcastle Newbie

    Beiträge:
    24
    Nebenbei, ist die Wohnung den groß genug für nen Rottweiler? Also ist das ne Stadtwohnung? Vielleicht geht es denen einfach nur im allgemeinem um große Hunde.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com