Aktion "Tausche Stachelhalsband gegen Training"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vllt solltest du einfach das Wort "Kettenhalsband" benutzen, anstatt Würger, um Missverstände zu vermeiden.
Ein Kettenhalsband, korrekt an der Leine befestigt, kann nämlich gar nicht würgen :denken24:
Ich benutze auch Kettenhalsbänder, würge meinen Hund damit aber sicherlich nicht.
Gut das du dies einwirfst, ja. Für die kalten Tage hab ich sogar noch eine Mütze.. kuckste..
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann würde mich mal die Definition Würger interessieren. Für mich ist ein Würger nämlich ein Stachelhalsband.

Und was das Bild mit der Mütze jetzt soll, muss ich nicht verstehen ...
 
Erster Hund
Pogo, Pitbull-Herder(8)
Zweiter Hund
Sheeva, Japanspitz-Husky(9)
Für mich ist ein Würger nämlich ein Stachelhalsband.
Für mich nicht.

Das ist für meine Begriffe ein Würgehalsband:
http://www.amazon.de/Dean-Tyler-Cla...H6/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1353933101&sr=8-13

Das ist für meine Begriffe ebenfalls ein Würgehalsband, nur nicht aus Leder/Nylon, sondern eben ein Kettenwürger:
http://www.amazon.de/Dean-Tyler-prä...YW/ref=sr_1_26?ie=UTF8&qid=1353933192&sr=8-26

Ein Stachelwürger:
http://www.amazon.de/Karlie-05043-D...4Y/ref=sr_1_18?ie=UTF8&qid=1353933221&sr=8-18

Ein Stachelhalsband:
http://www.amazon.de/Stachelhalsban...?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1353933345&sr=1-1
 
Bei denen stimme ich dir zu. Das Kettenhalsband hingegen ist für mich eben kein Würgehalsband - weil man es - richtig verwendet - nicht zum würgen benutzen kann.
 
Erster Hund
Pogo, Pitbull-Herder(8)
Zweiter Hund
Sheeva, Japanspitz-Husky(9)
Bei denen stimme ich dir zu. Das Kettenhalsband hingegen ist für mich eben kein Würgehalsband - weil man es - richtig verwendet - nicht zum würgen benutzen kann.
Ich habe bisher niemanden gesehen, der es richtig verwendet hat, das ist es ja. Die meisten benutzen es wie einen normalen Würger.
 
Erster Hund
Fiete / Labrador *2012
Das Kettenhalsband hingegen ist für mich eben kein Würgehalsband - weil man es - richtig verwendet - nicht zum würgen benutzen kann.
Das "richtig verwendet" würde ich nicht immer voraussetzen...Es gibt sicher Leute, die soetwas auch "missbrauchen". Daher kann es doch wieder zum Würger werden.

Komische Diskussion hier irgendwie...Bei den Bildern der Stachler wird mir ganz schlecht...
 
Erster Hund
Pogo, Pitbull-Herder(8)
Zweiter Hund
Sheeva, Japanspitz-Husky(9)
Ich hab auch ein Kettenhalsband. Du meinst wohl dass es darauf ankommt in welchen Ring man seine Leine einhängt.
Ja, genau. An sich ist ein Kettenhalsband ja nichts schlimmes. Im Gegenteil, ich find die Dinger sogar todschick. Aber sie sind halt leider prädistiniert dazu, missbraucht zu werden und sehr viele benutzen sie als Würger.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thread Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ywi46 Was haltet ihr davon ? Stachelhalsband als Erziehungshilfe ... Hundeverhalten & Erziehung 19



Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben