1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Achtung: Abzocke! Welpenhandel auf Kabel1

Dieses Thema im Forum "Hundebücher & Hunde im TV / Kino" wurde erstellt von Skadi, 28. November 2017.

  1. TinaH

    TinaH Stammuser

    Beiträge:
    6.430
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Neo/PdAE (2009)
    Zweiter Hund:
    Willow/PdAE (2011)
    Dritter Hund:
    Smilla/´PdAE (2015)
    Tja - schicke Tierarztpraxis.....

    Ich hatte im Sommer einen Anruf von einer Dame (leichter Akzent, angeblich sie und Mann Tierärztin), die eine Perro Hündin aus dem Tierschutz hätten und sie nun einmal decken lassen wollten, weil das ja für die Hunde besser ist.
    Sie wollten von mir Neo oder eine andere Empfehlung für einen Rüden! :eek:
    Ich hab dann mit ihr über Krankheiten gesprochen - nein, die Hündin ist ganz gesund, sie wären ja Tierärzte, die Hüften sind in Ordung, sie sind ja Tierärzte.....Inzucht? Was ist das?....Erbkrankheiten? Nein, die ist ganz gesund, wir sind ja Tierärzte...Wie, Gentests im Labor?????

    Ich hab ihr gesagt, dass kein Deckrdenbesitzer seinen Rüden dafür geben wird, damit er seine Zuchtzulassung nicht verliert und als sie nach Rüden meiner Nachzuchten fragte (ohne Zuchtzulassung) , ist mir die Hutschnur geplatzt.
     
  2. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    2.697
    Geschlecht:
    weiblich
    Schon prima, wenn selbst Tierärzte so was von sich geben. Und das multiplizieren wir dann noch mit den Hundehaltern, die eben diese Tierärzte mit solchen Fragen konsultieren...
     
  3. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Tierärzte sind für mich mittlerweile das gleiche Thema wie Hundefutter - impfen - Halsband oder Geschirr - Cesar Milan

    Fast immer mit Ärger verbunden :D:D:D
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com